Wie toll wäre folgendes Gefühl:

Du triffst deine oder deinen Ex wieder. Und hinterlässt einen prägenden Eindruck!

Er oder sie kommt nicht mehr aus dem Staunen raus und denkt nur noch: „hätte ich ihn oder sie mal nicht verlassen“.

Dieses Gefühl ist es, welches du suchst und genau jetzt brauchst.

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du ihn oder sie derart beeindrucken wirst, dass das Wort „bereuen“ gerade mal die Spitze vom Eisberg bildet.


Ex beeindrucken – den Wind aus den Segeln nehmen

Vorab: Zwischen Ex-Männern und Ex-Frauen muss ganz klar unterschieden werden.

Denn:

Die Exfreundin lässt sich anders als der Exfreund überzeugen.

Und ganz Gentlemanlike werde ich die Frau als erstes behandeln.

Deswegen solltest du als männlicher Leser hier klicken.

Und an alle Frauen: hört genau zu und erfahrt, wie ihr einen unwiderstehlichen Eindruck hinterlassen werdet.

Den Exfreund beeindrucken – er soll sich richtig ärgern

Stell dir vor, du schaffst es, dass er sich am Ende nur ärgert, dass er dich hat gehen lassen. Das er es bereut, dich hat gehen zu lassen und sich selber ein Bein abbeißen würde…

Du hinterlässt einen Eindruck, der ihm den Boden unter den Füßen wegreißt.

Stell dir vor, wie gut du dich fühlst, egal ob du ihn zurück haben möchtest oder einfach nur zeigen willst, was er mit dir verpasst hat!

Deswegen ist es wichtig, dass du genau die Dinge tust, die entscheidend sind:

Pass auf, du hast im Gegensatz zu anderen Frauen einen ganz entscheidenden Vorteil. Denn du kennst deinen Exfreund. Du kennst seine Vorlieben und die Dinge, die er nicht mag.

Darauf baut auch mein erster wichtiger Ratschlag auf:

Kenne seine Vorlieben

Erkenne, was er schon immer liebte und schon immer mochte. Für dich dürfte das relativ einfach sein, da du mit ihm  eine Beziehung hattest.

-> Am besten du nimmst dir einen Zettel und schreibst alles auf, was er liebte.

  • Er geht gerne ins Kino?
  • Er liebte an dir die schwarzen High Heels?
  • Er geht gerne zum Italiener?
  • Was es auch ist, schreibt alles auf und führe eine Liste..

Nun solltest du jedes Date und jedes Treffen mit ihm so ausrichten, dass du diese Vorlieben bewusst zum Vorschein trägst.

Um das ganze zu ergänzen reduzierst du zusätzlich alle Dinge, die er nicht mag.

  • Er hasst ein bestimmtes Parfum?
  • Er mag es nicht, wenn du dich über andere Menschen aufregt?
  • Er hasst Regenwetter?
  • Usw. …

Finde genau heraus, was er mag und was er nicht mag. Richte jedes Date, jeden Kontakt und jedes Treffen so aus, dass die Dinge, die am liebt glänzen. Und die Dinge, die er nicht mag verblassen.

Sicherlich, dass sind Tipps die du irgendwo schon einmal gelesen hast! Jetzt kommen wir aber zu Ratschlägen, die du nur in diesem Beitrag finden wirst.

Wir haben nämlich in unseren Forschungen etwas ganz wichtiges herausgefunden. Wenn du deinen Ex ünerzeugen möchtest,  dann musst du dir dieser Sache absolut bewusst sein!

Den Ex Partner beeindrucken – kenne seinen Männer-Typ

Es gibt drei verschiedene Arten von Menschentypen! Du musst seinen kennen!

  1. Als erstes hätten wir den emotional Menschentyp
  2. Als zweites haben wir den rationalen Menschentyp
  3. Und als drittes haben wir den emotional rationalen Menschentyp

Diese Arten von Männer denken und ticken grundsätzlich unterschiedlich. Wenn du bei einem rationalen Typ anfängst eine emotionale Geschichte mit Tiefgang zu erzählen, dann wird er im Endeffekt nicht darauf eingehen.

Denn du wirst ihn emotional damit nicht greifen können.

Wenn du einem emotionalen Menschentyp erklärst, wie ein Auto aufgebaut ist und rational funktioniert, dann wird ihn das einfach nicht umhauen.

Deswegen musst du wissen, was für ein Menschentyp er ist!

Wie kannst du das herausfinden?

Dafür gibt es eine einfache Checkliste, die auch du für dich komplett durchgehen kannst.

Der emotionale Männertyp ist:

  • Geprägt von tiefen philosophischen Gedanken
  • Er hilft gerne anderen Menschen
  • Er ist im Bett sehr sensibel und einfühlsam
  • Er ist ein sehr guter Zuhörer
  • Erfolgt in seinem Leben seinem Herzen, auch wenn Entscheidungen manchmal unklug sind
  • Und noch viele mehr. Ich denke, du hast verstanden!

 

Dies sind einige wesentliche Eigenschaften, die du nutzen kannst. Aber bei weitem noch nicht alle

Der rationale Männertyp hat folgende Eigenschaften:

  • Er ist klug, diszipliniert und bewältigt Probleme immer mit dem Kopf
  • Im Bett geht es etwas härter zur Sache
  • Er ist still und gleichzeitig sehr analytisch
  • Wenn du ihn mit emotionalen Problemen konfrontiert, dann versucht er diese rational zu klären
  • Er hat unglaublich viel Wissen abgespeichert
  • Er liebt es, sich mit Dingen zu beschäftigen, die viel mit Logik zu tun haben

Wir hoffen, dass du aus dieser Aufzählung heraus für dich identifizieren kannst, welche Art von Menschentyp auf deinen Ex Partner zutrifft.

O. k., aber wie kann ich ihn jetzt beeindrucken?

Und jetzt kommt das ganz entscheidende. Wir haben in Studien herausgefunden, dass diese Vorgehensweise am besten hilft, um ihn oder sie zu überzeugen:

Wenn es sich um einen rationalen Menschentyp handelt, dann solltest du bei den Treffen nach Möglichkeit alles organisieren. Es sollte jedes Treffen klar strukturiert verlaufen und ein Anfang und ein Ziel haben.

Das bedeutet, wenn du ein Treffen mit einem Ex arrangiert, dann sag wo ihr euch trefft, wo ihr hingeht, was ihr macht und wie lange ihr es macht.

Je klarer deine Vorstellung mit dem wird, was du dann auf einem Treffen mit ihm umsetzt, desto besser wirst du ihn umhauen!

Auf keinen Fall:

  • solltest du dich mit ihm treffen
  • ihr geht ziellos irgendwohin und lasst euch einfach „fallen“.

Damit kommt der rationale Männertyp nicht zurecht!

Wenn es um Gesprächsthemen gibt, dann kannst du einen guten Eindruck hinterlassen, indem du von viel Fachwissen und Allgemeinwissen sprichst.

Führe intellektuelle Gespräche, die auf fundierte Beweise aufbauen. Das wird ihm gefallen und auf ihn extrem attraktiv wirken.

Optik

  • Beim rationalen Männertyp ist es wichtig, dass du eine gewisse Schärfe, Klarheit und eine gute Organisation in deiner Optik repräsentierst.
  • Gleichzeitig solltest du dich als wunderschöne Frau darstellen, die weiß was sie will. Wenn du ihm das suggeriert, dann wird ihm das gefallen.

Die Unabhängigkeit

Rationale Männertypen, das ist sehr wichtig …

… lieben Frauen, die unabhängig, selbstständig und selbstbewusst sind. Genau das solltest du auch ausstrahlen.

Den emotionalen Männertyp beeindrucken

Beim emotionalen Männertyp ist es wichtig, dass du dich fallen lässt …

… dass du dich vom Leben treiben lässt und ihn auf emotionaler Ebene erreichst!

Beispielsweise solltest du:

  • Dafür sorgen, dass er das Treffen komplett organisiert.

Glaub mir, emotionale Männertypen sind oft Chaoten. Ihm wird es schwer fallen. Aber umso besser wird es sich fühlen, wenn er diese Aufgabe bewältigt hat ;-).

Gesprächsthemen

Halte dich an Gesprächsthemen, die philosophisch sind, die emotionale Bereiche ansprechen und auf der emotionalen Ebene greifen.

Wenn du dich beispielsweise über Philosophie unterhälst, dann fang nicht an irgendwelche gut recherchierten Daten darüber zu argumentieren, sondern gehe von dir und deiner subjektiven Meinung aus. Das gilt für alle Gesprächsthemen.

Outfit

Wähle bei ihm das bescheidene Outfit, das gleichzeitig etwas wildes und freies preisgibt.

  • Eine Frisur, die nicht perfekt sitzten mus.
  • ein Schnürsenkel der offen ist
  • Und gleichzeitig ein wunderschönes Lächeln von dir

Dann wird der emotionale Männertipp genau das lieben.

Weitere Tipps, um den Ex zu beeindrucken

Ich hoffe, die bisherigen Tipps zum emotionalen und rationalen Männertyp haben dir geholfen!

Wenn du diese Kenntnisse richtig einsetzt, dann wirst du ihn tief beeindrucken.

Aber jetzt kommen wir zu etwas allgemeineren Tipps, die grundsätzlich für Männer gelten und die du beherzigen solltest.

Tipp eins: lass den Mann Mann sein

Sorge dafür, dass er sich männlich fühlt und seine Rolle als Beschützer komplett ausleben kann. Dadurch erzeugst du bei ihm ein starkes Wohlbefinden, was wiederum ein gutes Gefühl auslöst.

Und wenn er sich gut mit dir fühlt, dann hast du die besten Chancen, um ihn zu beeindrucken.

Lass ihn möglichst viel reden

Männer fühlen sich wohl, wenn sie viel reden. Nutze das! Lass ihn viel reden. Und wenn eine Gesprächspause kommt, dann fragst du einfach „warum“. Damit suggeriert du Interesse und lässt ihn weiterreden.

Wenn Männer viel reden, dann fühlen Sie sich wohl. Wenn er sich wohlfühlt, dann hast du die besten Chancen ihm bei einem Treffen zu entzücken!

Lass ihn dich nur einladen, wenn er unbedingt darauf besteht! Du kannst als Frau sehr schnell einen schlechten Eindruck hinterlassen, wenn du dich wortlos von ihm einladen lässt.

Nur wenn er mehrfach darauf besteht, dann solltest du das zulassen. Wenn nicht, dann sollte jeder getrennt bezahlen. Das wirkst du bei einem Mann immer reif.

Die Exfreundin beeindrucken

Jetzt kommt  eine Vielzahl an Information, wenn du deine Exfreundin beeindrucken möchtest. Für Frauen wird dieser Abschnitt weniger sinnvoll sein.

Denn was bei Frauen funktioniert,  dass funktioniert bei Männern wieder ganz anders.

Wie schaffst du es, deine Exfreundin zu beeindrucken?

Das ganze ist viel einfacher, als du womöglich glaubst.

Frauen stehen auf eine ganz bestimmte Art von Mann. Und ich habe bei zahlreichen Umfragen herausgefunden, wie du im allgemeinen eine Frau verrückt nach dir machen kannst und vor allem deine Exfreundin.

Wir beginnen erst einmal mit ein paar allgemeinen Tipps, die später durchaus differenzierter werden.

Wenn die allgemeinen Tipps für dich bereits bekannt sind und nicht wirklich weiterhelfen, dann solltest du runterscrollen, bis wir dir sehr spezielle Lösungen bieten,  die du so mit Sicherheit noch nicht gekannt hast.

Tipp eins : repräsentiere einen Mann, der weiß was er will

Frauen lieben Männer, die selbstbewusst sind, wissen was sie wollen, unabhängig sind und erfolgreich sind. Wenn du deine Ex Freundin überzeugen möchtest, dann solltest du diese Punkte repräsentieren.

Auf diese Weise  hast du die beste Chance, um sie …

A.) Davon zu überzeugen, dass du dich entwickelt hast und ein unabhängiger Mann bist und …

B.) Dass du ein Alphamann bist,  der weiß was er will.

Tipp 2: Finde heraus, was sie schon immer liebte und an dir mochte

Mach eine Liste, auf der du genau aufschreibst, was sie an dir schon immer liebte und mochte und was dir überhaupt nicht gefällt.

Und dann hebst du bei vielen Treffen immer die Eigenschaften an dir hervor, die ihr richtig gut gefallen und negierst die Eigenschaften, die ihr nicht gut gefallen.

Tipp 3: Brüste dich auf gar keinen Fall mit anderen Frauen

Wenn du versuchst deine ex Freundin damit zu impressen, dass du viele andere Frauen hast, dann muss ich dich enttäuschen:

Tu das auf gar keinen Fall!

Am Ende wird sie weinend wegrennen oder dich nie wieder sehen wollen. Beeindrucken kannst du sie damit nicht!

Tipp 4: Höre auf mit deinen Erfolgen anzugeben

Ein Mann, der die ganze Zeit von seinen Erfolgen redet wirkt auf eine Frau unattraktiv.

Das gilt auch für deine Exfreundin.

Setz dich nicht hin und erzähle ihr, wie erfolgreich du geworden bist und wie toll du jetzt bist. Damit wirst du sie nicht beeindrucken.

Die Expartnerin beeindrucken – welcher Typ Frau ist sie?

Es gibt unterschiedliche Frauentypen. Und deine Ex Freundin wird einer dieser Frauentypen sein. Wenn du weißt, welcher es ist, dann weißt du auch, wie du sie am besten beeindrucken kannst. Das haben zahlreiche unserer Studien bereits bewiesen.

Doch was es konkret damit auf sich hat, das möchte ich dir zeigen:

Die drei Frauentypen:

1.) Die unabhängige, selbstbewusste und erfolgsorientierte Frau mit einer gewissen Kälte

Bei dieser Frau ist es wichtig, dass du nicht nur Dinge sagst, sondern sie am Ende auch tust. Du sagst, du willst sie einladen oder dorthin führen, dann musst du das genau so machen. Deine Ex Freundin wird es lieben.

Du solltest auf gar keinen Fall  davon berichten, wie erfolgreich du bist und wie toll du doch bist. Damit wirst du sie nicht berühren.

Diesen Frauentyp kannst du sehr gut erreichen, indem du es schaffst ihr Herz zu öffnen. Denn oft sind genau diese Frauen im Kern sehr weich und in der Schale sehr hart.

Beeindrucke Sie, indem du ihr Herz öffnest und sie auf emotionaler Ebene erreicht.

Das machst du, indem du bei Gesprächen ihre Kälte und ihre Starrheit, aber auch ihren Erfolg ein wenig belächelst und sie mit Humor lockerst. Um sie zu beeindrucken, musst du mit viel Humor arbeiten.

2.) Die humorvolle, bescheidene und emotionale Frau mit starker Selbstständigkeit

Diesen Frauentyp erreichst du am besten durch innere Schlichtheit.

Suggeriere, dass du glücklich sein kannst ohne viel zu haben.

Dass du dein gesamtes Glück aus einer inneren Zufriedenheit und der Zwischenmenschlichkeit ziehen kannst. Das wird ihr extrem gut gefallen.

Dabei ist es wichtig, dass du kein erfolgreicher Mensch bist, keine Besonderheiten haben musst oder extrem gut aussehen musst.

Sie beeindruckt du am besten, indem du schlicht und vor allem ehrlich bist. Sie wird jede Lüge in dir sofort durchschauen!

3.) Die zurückhaltende, schüchterne und hochsensible Frau, die einen Beschützer sucht

Wenn deine Exfreundin zu diesem Frauentyp gehört, dann solltest du folgendermaßen vorgehen:

  • Suggerierte ihr, dass du stark bist, ein Beschützer bist und aufpasst.
  • Sei für sie ein guter Zuhörer und widme dich vor allem emotionalen Themen.
  • Gleichzeitig solltest du aber eine gewisse Portion Abstand haben.

Bei ihr wird es so sein: eine Seite in ihr wird immer eine Art Bestätigung in dir suchen.

Sobald sie diese Bestätigung bekommt, bist du für sie wieder uninteressant.

Deswegen ist es wichtig, dass du ihr genau diese Bestätigung nicht gibst, aber die Richtung andeutet.

Als Beispiel:

Sie möchte von dir hören, dass du sagst, dass du sie liebst. Gleichzeitig suggersierst du ihr die Andeutung und das Gefühl, dass dem so ist.

Du sprichst es aber auch nie aus und weichst der Frage gleichzeitig aus.

Dieser Frauentyp wird die Bestätigung, die er sucht in dir nicht finden. Doch gleichzeitig wird sie immer neugieriger und immer mehr dafür tun, um diese Bestätigung zu bekommen.

Auf diese Weise kannst du sie am besten beeindrucken. Denn du wirst für sie immer attraktiv bleiben.

 

Mach unseren Ex zurück Test und erhalte ein auf deine Sitiation angepasstes Coaching, um ihn oder sie zu 98% zurück zu gewinnen! Gratis!

unnamed exmannzurück

 

Weitere Tipps

Ja, das ist nicht immer leicht. Und bedarf eines gewissen Know-Hows sowie einer durchdachten Strategie! Gehe also besser nicht zu impulsiv vor, wenn Du Deinen Ex Freund wirklich beeindrucken möchtest. Denn das, so haben wir aus der Erfahrung gelernt, kann mitunter auch schnell nach hinten los gehen… Ex eifersüchtig machen

  • Optimal ist es, erst einmal keinen Kontakt zum Ex zu haben.
  • Dies ist schon allein deshalb sehr sinnvoll, weil er Dich so nicht mehr als allgegenwärtig und selbstverständlich wahrnehmen wird.

Zumal Du diese Zeit perfekt nutzen kannst, um Dich noch einmal ein wenig aufzuhübschen. Verpasse Dir eine neue schicke Frisur oder investiere das Geld in ein paar coole Klamotten.

Das hebt auch das Selbstbewusstsein – und trägt dazu bei, dass Deinem Ex bei Deinem Anblick schnell Hören und Sehen vergehen!  Ex beeindrucken So viel zum Einstieg in das Thema.

Doch natürlich gibt es hierzu noch sehr, sehr viel mehr zu wissen! Möchtest auch Du herausfinden, wie Du Deinen Ex beeindrucken kannst, dann bestelle noch heute unser gratis Coaching in Form des Newsletters. In dem steht wirklich alles, was Du zum Thema Ex Freund beeindrucken wissen musst.

Und schon kannst Du die perfekte Strategie für Dich entwickeln – und zur Tat schreiten! Klicke einfach auf den unteren Link!

Mach unseren Ex zurück Test und erhalte ein auf deine Sitiation angepasstes Coaching, um ihn oder sie zu 98% zurück zu gewinnen! Gratis!

unnamed exmannzurück