Du hast dir in den Kopf gesetzt, deinen oder deine Ex per Brief zurückzubekommen?

Du hättest gerne eine Vorlage?

Du möchtest die Hoffnung nicht aufgeben, ihn oder sie zurückzugewinnen?

In diesem Beitrag werde ich dir …

A.) … erklären, warum ein Brief eigentlich keine gute Idee ist …

B.) … dir eine Vorlage mitgeben …

B.) … zeigen wie du einen Brief formulieren solltest. Und wie auf gar keinen Fall. (Wenn du einfach nicht davon ablassen kannst!)


Ex zurück Brief – meine persönliche Meinung

Bitte hör mir aufmerksam zu. Denn das Verfassen eines Briefes könnte für dich ein fataler Fehler sein! Im schlimmsten Fall könntest du dir alle Chancen verbauen!

Mir ist es wichtig, dass du Informationen bekommst, die dich wirklich weiterbringen! Dir wirklich weiterhelfen! Auch wenn das heißt, dass ich dir etwas sage, was du nicht hören willst!

Ich weiß, dass sich Liebeskummer und Trennungsschmerz sehr intensiv anfühlt. Und auch, wie gerne man etwas schreiben würde. Eine Art allerletzter Brief, in dem noch einmal alles ausgeschüttet wird. Ein letzter Versuch, ihn oder sie zurück zu gewinnen!

Ein Brief, der so gut geschrieben wird, dass du ihn oder sie zurückgewinnen kannst. Die Zeilen würden sie/ihn begeistern, zu Tränen rühren und sie/er würde dir von ganz alleine wieder in deine Arme rennen.

Ich werde jetzt ganz direkt sein:

Wenn du einen Letter schreibst, dann wirst du ihn oder sie zu einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit endgültig verlieren. Ganz egal, wie gut du diesen auch formulierst! Nur in den seltensten Fällen klappt so etwas.

Du bist ungeduldig und willst alles immer sofort! Und damit kannst du dir eine Menge kaputt machen! Bevor du diesen Fehler machst, lies bitte weiter …

(Wir unterliegen leider der verfälschten Vorstellung der Hollywoodindustrie. In den Filmen reicht oft ein einfacher Brief aus und die Geliebte oder der Geliebte kommt von alleine zurück.) -> Bullshit!

Ich möchte dir erklären, was passiert, wenn du einen Brief schreibst:

  1. Du wirst alles geben, um alles möglichst umfassend zu machen.
  2. Du wirst jede Kleinigkeit reinbringen, die dir wichtig ist
  3. Du wirst sehr emotional schreiben, um ihn oder sie zu überzeugen.
  4. Du wirst die Emotionen per Wort – aber nicht übertragen!

Und genau diese emotionalen Punkte sorgen dafür, dass der Ex Partner oder die Expartnerin weiter unter Druck gesetzt wird. Und emotionaler Druck wird ihn oder sie immer weiter von dir stoßen!

Sicherlich, er/sie wird sich freuen. Vielleicht auch weinen! Gerührt sein! Briefe können das!

Aber am Ende wird es nur eine kleine Reise – ein kleiner Ausflug in diese Emotion sein. Danach schiebt sich etwas viel größeres in den Weg:

  1. Die Realität
  2. Der Alltag
  3. Ihre/seine Entscheidung, sich zu trennen …

Ein Brief kann und wird dagegen kaum ankommen! Vertrau mir!

Aus diesem Grunde würde ich dir grundsätzlich davon abraten, einen Brief zu verfassen!

Im schlimmsten Fall öffnest du dich und verlierst noch mehr von dir. Und ihm oder ihr gibst du das Gefühl, dass sie jederzeit zu dir zurückkommen könnte.

Er oder sie wird aber nur zu dir zurückkommen, wenn das Gefühl von „vermissen“ aufkommt. Dieses Gefühl wirst du nicht erzeugen, wenn du einen emotional erdrückenden Brief schreibst, der noch einmal alles ausspricht.

Sicherlich, du möchtest ihn oder sie zurückgewinnen. Aber ein Brief ist die schlechteste Methode. Das haben zahlreiche Studien von Leuten aus unseren Newsletter bewiesen.

Ja, aber ich kann es nicht lassen. Ich möchte einen Ex Zurückbrief schreiben – trotzdem

Es gibt Situationen, in denen es funktionieren kann. Ohne Frage! Dafür muss die Anziehung von dir auf den oder die Ex aber noch sehr große sein! Und die Trennungsursache sehr einfach lösbar (etwa ein Streit, den man beseitigen kann).

Und wenn du es nicht lassen kannst, dann versuche wenigstens unserer Vorlage zu folgen. Damit du nicht mehr kaputt machst, als bereits ist!

Wir werden keine Garantie dafür übernehmen, dass diese Vorlage zu 100 % funktioniert. Wir können dir aber sagen, dass wir mit psychologischen Mitteln arbeiten, um das maximale aus einem Brief raus zu holen. Abraten würden wir dennoch davon!

Ex zurück Brief Vorlage

Bevor ich dir die Vorlage zeige, noch ein paar Hinweise allgemein:

  1. Es sollten keine Anschuldigungen zu finden sein
  2. Schreib ehrlich und authentisch. Dein Ex Partner oder seine Expartnerin wird sofort spüren, wenn du lügst.
  3. Versuch möglichst wenig Emotion einzubauen. Eine Trennung ist eine schwere Zeit. Für beide Seiten! Wird der Brief zu emotional, dann kann er erdrücken. In der Folge würde sich dein Ex Partner oder deine Ex Partnerin weiter von dir entfernen.
  4. Gehe nicht mit der Absicht dran, ihn oder sie zurückzugewinnen. Nimm den Brief, um eine Last von dir zu lösen.

Du solltest wissen, dass es keine 100 % Garantie dafür gibt, den Ex Partner oder die Ex Partnerin je wieder zurückzugewinnen. Denn Liebe lässt sich nicht erzwingen. Du kannst nur in einem bestimmten Rahmen richtig handeln. Und durch die richtigen Entscheidungen die Wahrscheinlichkeit auf eine Zurückeroberung erhöhen.

Dies setzt aber voraus, dass beim Expartner oder der Expartnerin ein Grundinteresse vorhanden ist. Wir möchten ehrlich zu dir sein. Und wir möchten dir Tipps geben, die dir auch wirklich weiterhelfen!

Bitte beachte dies, wenn du diese Vorlage nutzt:

Hallo lieber …

Es tut mir leid, wie alles gelaufen ist. Wir haben beide Fehler gemacht. Ich habe Fehler gemacht und du hast Fehler gemacht. Und vielleicht haben wir damit etwas kaputt gemacht, dass ich nicht mehr reparieren lässt. Ich möchte dir nun diese Worte widmen, in der Hoffnung, dass sie etwas bewirken.

Ja, ich möchte dich zurück. Aber ich respektiere deine Entscheidung! Und ich begegne dieser Entscheidung mit Verständnis. Gleichzeitig auch mit Dankbarkeit für unsere schöne Zeit. Denn du hast mir viel gegeben!

In diesem Brief soll es auch nicht darum gehen, dir Vorwürfe zu machen o. ä. Das bringt reichlich wenig. Vielmehr möchte ich, dass es dir gut geht. Auch, dass du gegebenenfalls ohne mich dein Glück finden wirst. Sicherlich, die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber was wäre das Leben ohne Hoffnung?

Ich kann mich noch daran erinnern als du … (Erinnerung einbinden). Du hast mir immer gesagt… (Zitat einbinden). Ach ja, genau diese einfachen Dinge vermisse ich.

Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute, hoffe, dass es dir gut geht. Ich erwarte von dir keine Antwort o. ä. ich möchte nur dass du weißt, dass du mir wichtig bist. Ich respektiere deine Entscheidung voll und ganz.  Und ich wünsch dir das allerbeste!

In Liebe

Dein …

Brief an Exfreund oder Exfreundin nach Trennung

Die Vorlage bietet folgende Eigenschaften:

  • Der oder die Leseleserin wird nicht emotional erdrückt
  • Du präsentierst dich in einem sehr guten Bild. Du bist einerseits ehrlich aber auch fürsorglich.
  • Du machst keine Beschuldigungen. Dafür wünschst du ihm/ihr das Beste. Er oder sie wird dadurch ein sehr positives Bild von dir bekommen. Das ist wichtig.

Sicherlich, man kann noch viel mehr rausholen! Die Vorlage dienst jedoch nur als Orientierung!

Aber das alleine kann und wird nach unserer Erfahrung nicht ausreichen, um den oder die Ex zurückzugewinnen.

Völlig ausgeschlossen!

Vielleicht gibt es Webseiten, die das vermitteln. Doch darin steckt meiner Meinung nach kein Fünkchen Wahrheit.

1., Eine 100-prozentige Rückeroberung ist nicht möglich. Denn Liebe lässt sich nicht steuern.

2.: Wenn, dann braucht es eine Kontaktsperre. Damit du dich neu entwickelt, die Trennung überwindest und wieder zu dir findest während er oder sie anfängt dich zu vermissen!

3.: Welchen Sinn würde es machen den Expartner oder die Ex Partnerin mit einem Brief zurückzugewinnen. Die alten Beziehungsprobleme sind nicht geklärt! Eine erneute Beziehung wird es sehr schnell wieder in einer Trennung enden.

Deswegen rate ich dir:

Ex Zurück Brief für Kontaktsperre schreiben

Gehe nach der Anleitung vor, die ich dir hier zeige. Und setze einen Brief zum Aufbau einer Kontaktsperre ein. Hier findest du weitere Informationen zum Prinzip der Kontaktsperre.

Damit hast du viel bessere Chancen. Es bringt nichts, wenn du ihm oder ihr einen Brief schickst. Dann erhältst du ewig keine Antworten und deine Situation verschlechtert sich.

Außerdem begehst du einen ganz großen Fehler:

Dein Ex Partner oder deine Ex Partnerin muss wieder in dich investieren. Das geht im Regelfall nur nach einer Kontaktsperre. Ihr müsst euch neu kennenlernen. Eine bessere Beziehung aufbauen.

Und du machst mit einem Brief den ersten prinzipiellen Fehler:

Anstatt eine Situation aufzubauen, in der dein Ex Partner oder den Expartnerin in dich investierst, investierst du mit diesem Brief. Die Positionierung ist also von Anfang an nicht richtig.

Und vielleicht wirst du es kennen: immer, wenn du in etwas investierst, dann wird es für dich wertvoller. In der Liebe ist es nicht anders.

Ich hoffe sehr, dass dir dieser Artikel so far geholfen hat. Auch dabei, die richtige Entscheidung zu treffen. Wenn du weitere Informationen suchst, kannst du dich jederzeit an uns wenden.

 

Mach unseren Ex zurück Test und erhalte ein auf deine Sitiation angepasstes Coaching, um ihn oder sie zu 98% zurück zu gewinnen! Gratis!

unnamed exmannzurück

Die positive Seite eines Briefes …

Es gibt viele Varianten, den oder die Ex zurück zu bekommen. Eine sehr schöne – und auch sehr erfolgreiche, wie die Erfahrung gezeigt hat – ist der Flirt per Post. Warum? Weil Du in diesen all Deine Gedanken und Gefühle hinein packen kannst. Und ausdrücken. Das ist bekanntlich schriftlich um einiges leichter als von Angesicht zu Angesicht.

  • Dennoch solltest Du für einen erfolgreichen Brief einige Dinge beachten.
  • Zunächst einmal gilt es, sich viel Zeit zu nehmen! Einfach so herunter schreiben wird Dich nämlich garantiert nicht zum Ziel bringen.
  • Und es kommt natürlich auf die richtige Tonlage drauf an.
  • Entscheidend ist, WIE diese ausfällt – ansonsten kann es schnell in die Hose gehen.

Das ist natürlich nicht ganz ohne – besonders, wenn Ihr beide Euch länger nicht mehr gesehen habt. Verzichte daher besser auf allzu viele „ich liebe Dichs“. Sondern zeige vielmehr, dass Du über die Trennung gründlich nachgedacht hast. Und diese für einen großen Fehler hältst. Dass auch Du einen Teil der Verantwortung hierfür trägst. Und dass Du dies gerne besser machen würdest… Wie bei einem gekonnten Flirt!

Natürlich gehört da noch sehr viel mehr dazu! Wertvolle Hinweise und Tipps hierzu verraten wir Dir in unserem Newsletter. In dem steht beispielsweise einiges zur richtigen Strategie und Vorgehensweise, so dass das Schreiben auf einmal ganz leicht wird. Bestelle den Newsletter daher noch heute – und schon bald kommt Dein/e Ex wieder zu Dir zurück! Klicke einfach den unteren Link an.

Mach unseren Ex zurück Test und erhalte ein auf deine Sitiation angepasstes Coaching, um ihn oder sie zu 98% zurück zu bekommen! Gratis!

unnamed exmannzurück