Deine Exfreundin hat dich verlassen?

Der Trennungsschmerz in dir ist extrem stark?

Nun möchtest du dich an deiner Exfreundin rächen?

In diesem Beitrag erkläre ich dir…

A.) … warum ein Rachefeldzug eine schlechte Idee ist und …

B.) … wie du tatsächlich langfristig Genugtuung bekommen wirst!


Rache an der Exfreundin – keine gute Idee

Es ist verständlich, wenn du dich rächen möchtest! Vollkommen. Wahrscheinlich hat sie dich betrogen. Sie hat dich verletzt oder sie hat sich schlecht behandelt! Diesen verlorenen Stolz möchte man zurückgewinnen.

Aber: durch einen Rachefeldzug wirst du überhaupt nichts zurückbekommen. Handel stattdessen wie ein richtiger Mann!

Ich möchte nicht verletzend sein, aber vielleicht hat sie sich genau so einen gesucht!

Was umso mehr verletzt und umso mehr Rachegedanken aufkommen lässt.

Bitte versteh mich nicht falsch: ich möchte, dass Leser dieses Blocks Informationen finden, die sie wirklich weiterbringen. Dir auch wirklich weiterhelfen!

Wenn ich die jetzt Tipps geben würde, um perfekt Rachefeldzüge zu planen, dann würde ich dir nicht helfen. Ich würde lediglich dafür sorgen, dass ich dir genau das gebe, was du hören möchtest.

Doch das ist nicht meine Intention! Ich möchte das geben, was dir wirklich weiterhilft!

Wenn du dich dazu entschließt einen Rachefeldzug durchzuführen, dann wird folgendes passieren:

Du wirst ein kurzes Gefühl der Genugtuung verspüren. Aber nur ein kurzes.

Danach fängt der Liebeskummer und Trennungsschmerz von vorne an. Und das schlimmste:

Er wird noch viel intensiver und schlimmer. Denn du verletzt dich selber.

Anstatt Abstand zu dieser Person zu gewinnen beschäftigst du dich intensiver mit ihr. Das ist ein großer Fehler!

Sicherlich: du hast bei ihr sehr viel Stolz verloren. Und das ist schmerzhaft! Vor allem dann, wenn man sich den stolz nicht zurückholen kann.

Doch eine Racheaktion, macht es nur noch schlimmer. Denn was machst du, wenn du eine Racheaktion planst und durchführst?

Ganz wichtig:

Du investierst in Sie! Es spielt keine Rolle auf welche Art du investierst. Du investierst Zeit, gegebenenfalls auch Geld und Emotionen. Und genau diesen Fehler hast du auch vorher schon getan! Du hast in die Beziehung investiert. Und am Ende hat sich nicht rentiert. Es kam nichts zurück!

Also wo ist die Logik, wenn du jetzt weiter investierst? Dadurch verschlimmerst du deine gesamte Situation. Und glaub mir, es wird dich zu 100 % unglücklicher machen! Vielleicht nicht direkt nach der Racheaktion. Aber im späteren Verlauf.

Gehe daher folgendermaßen vor:

Weißt du, welche Art von Mann jede Dame haben kann? Die Art von Mann, die sich niemals über Racheaktion Gedanken machen würden. Arbeite lieber daran, diese Art von Mann zu werden.

Frauen lieben Männer …

  1. … die selbstbewusst sind
  2. … die unabhängig kennt
  3. … die erfolgreich sind
  4. … die wissen was sie wollen
  5. … die Persönlichkeit und Stärke haben

Worauf ich hinaus möchte: werde ein unwiderstehlicher und extrem attraktiver Mann. Denn genau das wird auch deine Ex irgendwann mitbekommen.

Und in meinen Coachings war es bisher immer so: sobald Männer diese Entwicklung durchgemacht haben, hatten sie im Anschluss eine unglaublich starke Anziehung auf Frauen. So auch auf die Exfreundin.

Und genau dann, wenn er kein Interesse mehr hatte und seine Persönlichkeit extrem weiterentwickelt hatte – passierte folgendes: die Ex kam zurück, entschuldigte sich und wollte die Beziehung erneut. Der Klassiker! Und genau in diesem Moment hast du dich so gut weiter entwickelt, dass du sie überhaupt nicht mehr nötig hast! Das überhaupt nicht mehr an sie denkst. Im Gegenteil: sie tut dir vielleicht sogar leid.

Genau dann hast du eine viel tiefere, ehrlichere und stärkere Genugtuung. Und das schöne: du wirst sie und dich dabei nicht verletzen!

Also:

Anstatt daran zu arbeiten, wie du nun deine kindische Racheaktion starten kannst, arbeite an dir.

Ich bin mir sicher, dass sie deine Rache verdient hätte! Es gibt viele Frauen, die sind reine Biester. Aber sie hat es ganz sicher nicht verdient, dass du jetzt noch weiter in sie investiert.

Verändere dein Denken. Investiere nicht mehr in sie, sondern investiere in dich. Sorge dafür, dass du dich in folgenden Dingen weiterentwickelt:

  • Deine Optik
  • Deine Männlichkeit
  • Deinen Erfolg
  • Dein emotionales Wesen

Ganz wichtig:

  1. Deine Unabhängigkeit …
  2. … dein Selbstbewusstsein …
  3. … und deine Selbstliebe!

Wenn du bewusst und nachhaltig an diesen Dingen arbeitest, dann wirst du auf Frauen eine große Anziehung ausüben. Und das Beste: irgendwann wird es deine Ex mitbekommen. Genau dann wird sie wieder in dich investieren.

Doch wenn du dich richtig entwickelst und in deine Entwicklung investierst, dann wirst du sie nicht mehr haben wollen. Dann hat sich das Spiel gedreht!

Und dieses Prinzip und diese Denkweise solltest du verfolgen! Dann wirst du …

A.) … Glücklicher

B.) … Unabhängiger

C.) … Erfolgreicher

D.) … Ein Mann, dem die Frauen zu Füßen liegen

E.) … Mehr Sex mit anderen Frauen

Du wirst der Mann, dem deine Exfreundin jetzt hinterher rennen würden. Und die Persönlichkeit, die wirklich glücklich und erfüllt durchs Leben geht.

Oder aber, du entscheidest dich für infantile Racheaktionen, die deine Situation verschlimmern und dich in keinster Weise voranbringen.

Entscheide selbst, in was du deine Lebenszeit – deine wertvolle Lebenszeit investieren möchtest!

 

Mach unseren Test und erhalte ein auf deine Sitiation angepasstes Coaching, um ihn oder sie zu 98% wieder zu gewinnen! Gratis!

unnamed exmannzurück

„Rache ist ein Gericht, das am besten kalt genossen wird“ – so das Sprichwort. Und zugegeben: Da ist so einiges Wahres dran! Denn aus unserer langjährigen Erfahrung haben wir gelernt: Selten verschafft die eigentliche Tat die Befriedigung, die man sich vorher ausgemalt hatte. Im Gegenteil: Meist bleibt etwas sehr Schales zurück, man fühlt sich häufig sogar schlecht und hat ein dementsprechendes Gewissen.

  • Da ist das Ausmalen denn doch das Schönere gewesen.
  • Daher: Lieber ein wenig warten und nicht zu impulsiv vorgehen!
  • Zum Beispiel in die Wohnung einbrechen oder so!
  • Oder die Famillie aufhetzen! Oder ihre Neuen verprügeln …
  • Oder online Facebook hacken
  • Habe z.b Sex mit anderen Frauen.
  • Sei fies, aber nichts illegales!

Zumal es eben ganz klare Grenzen gibt. Der Ex harmlosere kleine Racheakte zukommen zu lassen, ist das eine. Ihr jedoch bewusst und langfristig zu schaden, das würde eindeutig zu weit führen! Wie würdest Du Dich denn in diesem Fall an ihrer Stelle fühlen? Eben!

Du siehst: Es gibt also so einiges zu beachten, wenn Du Dich an ihr rächen willst! Wie Du es richtig anstellen kannst, das erfährst Du in unserem gratis Newsletter. Egal ob beim Sport, mit Sex oder über Facebook!

Der befasst sich nämlich sehr ausführlich damit und hilft Dir dabei, genau die richtige Rache an der Ex für Dich zu finden. Aktionen, bei denen Du sogar noch Spaß hast – und Dich im Nachhinein nicht schlecht fühlst. Versprochen! Klick einfach den unteren Link an.

Mach unseren Test und erhalte ein auf deine Sitiation angepasstes Coaching, um ihn oder sie zu 98% wieder zu gewinnen! Gratis!

unnamed exmannzurück