Du bist entschlossen, deinen Ex Partner zurück zu bekommen?

Jetzt suchst du eine klare Strategie, die dir Schritt für Schritt zeigt, wie du vorgehen solltest?

Eine Strategie, die dich davor bewahrt weitere Fehler zu machen?

Eine Anleitung, die dich auch wirklich weiterbringt?

Dann ist es kein Zufall, dass du bei mir gelandet bist!


Den Partner wieder bekommen – mach jetzt bloß keine Fehler mehr

Eine Trennung ist niemals leicht! Sie kostet Kraft, Nerven und es mit einem tiefen Trennungsschmerz verbunden. Und oft entscheiden wir uns in genau dieser Situation den Partner zurückzugewinnen.

Sicherlich willst auch du dieses befreiende Gefühl spüren, wenn er wieder an deiner Seite ist. Und darin ist auch nichts verwerfliches!

Es gibt aber eine Sache, die du dir bewusst machen solltest: in deiner jetzigen Phase und Konstitution wirst du garantiert ganz entscheidende Fehler machen! Und dann steht der Ausgang in den Sternen.

Und vertraue mir, wenn du bestimmte Fehler zu oft machst, dann ist es nahezu unmöglich, ihn zurückzubekommen. Denn sind wir mal ehrlich, er sollte derjenige sein, der dir hinterher rennt.

Damit du ab jetzt keine Fehler mehr machst und wirklich der Anleitung folgst, die dich zum Erfolg bringt, werde ich dir nun diesen Beitrag widmen.

Du wirst hier viele erstklassige und einzigartige Informationen bekommen.

Ich hoffe, dass du dich an die Anleitung hältst, die ich dir jetzt mitgeben werde. Andernfalls wirst du die Wahrscheinlichkeit auf eine Zurückeroberung stark reduzieren. Doch fangen wir an:

Partner zurückgewinnen Strategien

Hier findest du eine umfassendere Anleitung, der du folgen kannst

Eine Vielzahl von Taktiken existieren. Und irgendeine von den vielen, die existieren trifft auf dich zu. Jede Vorgehensweise resultiert dabei aus den Ursachen für die Trennung. Also, um es anders zu erklären…

…Erst wenn du weißt, wie die Trennung zustande kam, kannst du eine Strategie ableiten, die für dich zugeschnitten ist. Dabei gibt es insgesamt drei verschiedene Trennungsursachen:

Ursache eins: er liebt dich immer noch und du liebst immer noch ihn. Die Trennung wurde durch externe Zustände herbeigeführt.

Ursache zwei: du liebst ihn immer noch, aber er hat sich getrennt, weil seine Gefühle nachgelassen haben.

Ursache drei: zum Zeitpunkt der Trennung haben deine Gefühle nachgelassen, aber er liebte dich noch. Du hast dich getrennt.

Ratgeber Tipp: Nun musst du für dich entscheiden, welche dieser Punkte auf dich zutrifft. Ursache eins, Ursache zwei oder Ursache drei?

Nun werde ich dir zu jeder Ursache dir eine Strategie zeigen, die du anwenden kannst.

Ursache eins: alles wird wieder gut

Wenn bei dir Ursache eins zutrifft, dann habe ich gute Nachrichten für dich. Du kannst den kompletten Prozess der Reanimation seiner Liebe überspringen. Denn er liebt dich immer noch.

Die Gründe für eure Trennung unterliegen externen Verhältnissen. Beispiel war es sein Kind, manchmal ist es auch Gewalt, Geldprobleme oder ein heftiger Streit.

  • Sofern es nichts mit Gewalt zu tun hat,  solltest du mit ihm das offene Gespräch suchen.
  • Wenn du ihn betrogen hast oder er dich, dann solltest du alles in Bewegung setzen, um ihm zu zeigen, dass du es ernst meinst. Genauso andersherum, wenn er dich betrogen hat.
  • Sollte Gewalt die Ursache sein, dann entferne dich schleunigst von ihm und warte ab, bis er tatsächlich an seinen Problemen gearbeitet hat. Aus meiner Erfahrung kann ich dir sagen, dass das im Regelfall sehr selten passiert. (Lieber ein schreckliches Ende als ein Schrecken ohne Ende)

Strategie für Ursache zwei

Hier ist die Trennungsursache etwas komplizierter. Daher ist es wichtig, dass du die Liebe zu ihm reanimierst. Er war mal in dich verliebt. Es gab also einen Moment, indem er für dich Gefühle hatte.

Finde für dich heraus, warum er für dich Gefühle hatte. Betone seine guten Seiten, die er liebte und arbeite an den schlechten Seiten, durch die er sich entliebte.

Zudem ist es ratsam, dass du dich an folgende Prozedur hältst:

  1. Abbruch des Kontaktes zu ihm. Bau eine Kommunikationssperre auf, die in Monaten der Anzahl der Beziehungsjahre entspricht (bei fünf Jahren Beziehung fünf Monate Kommunikationssperre) -> mehr Infos dazu
  2. Nutze die Zeit, um zu dir selbst zu finden und an den Dingen zu arbeiten, die er so sehr an dir liebte. Ebenso an den Dingen, die er nicht mag. Entwickel wieder ein gesundes Verhältnis an Selbstliebe zu dir selbst.
  3. Arbeite an deinem Liebeskummer. Denn Liebeskummer sorgt dafür, dass du emotionale unabhängigkeit verlierst. Liebeskummer steht daher massiv im Weg, wenn du ihn wieder bekommen willst! -> mehr Infos dazu
  4. Treibe Sport, arbeite an der Optik usw.
  5. Nun geht es darum, dass du wieder Kontakt aufbaust. Am besten ein einfaches Treffen auf unverbindlicher und erwartungsloser Ebene. Er wird jetzt neugierig sein. Du hast vieles an dir verändert und das wird er wahrnehmen. -> mehr Infos dazu
  6. Jetzt ist es wichtig, dass du ganz ruhig bleibst und dich zurückhältst. Er muss von sich selbst auf dich zukommen. Er muss endlich investieren. Wenn er dich anlächelt, dir Komplimente macht, dir SMS schreibt o. ä., dann solltest du mit Distance und einer gewissen Kälte reagieren. Lass ihn zappeln und sorge dafür, dass er dich immer mehr anfängt zu jagen. -> mehr Infos dazu

Ratgeber Tipp: Du kennst es sicherlich: das was man nicht haben kann, möchte man umso mehr. Und auf diesem Prinzip baust du das Neukennenlernen auf.

Strategie bei Trennung Ursache drei – Ratgeber Tipps!

Sollte die Trennung zustande gekommen sein, obwohl er dich noch geliebt hat, dann hast du ihn höchstwahrscheinlich verlassen? Ja, ich weiß, oft weiß man erst was etwas wert ist, wenn man es verloren hat. Aber das wird!

In diesem Szenario hast du es relativ einfach. Zumindest, sofern die Trennung relativ frisch ist. Sollte die Trennung etwas länger her sein und er hat sich bereits entliebt, dann nutze Strategie 2.

Ist die Trennung frisch, dann wird er immer noch starke Gefühle für dich haben. In den meisten Fällen handelt es sich um einen Seitensprung auf seiner Seite, wenn du in diesem Szenario steckst.

Deswegen empfehle ich dir, mit ihm das offene Gespräch zu suchen. Findet heraus, warum die Trennung überhaupt zustande kam. Redet offen und ehrlich miteinander und auf eine ruhige Art und Weise. Solltet ihr wieder in Streit ausbrechen, es ist ratsam den Kontakt abzubrechen, um erst einmal zu sich selbst zu finden.

Wie bekommst du den Partner trotz neuer Freundin

Das ist natürlich eine äußerst unangenehme Situation. In diesem Beitrag erhältst du dazu sehr spezifische Tipps. Dennoch möchte ich für dich das Thema grob anreisen.

Wenn er bereits eine neue hat, dann beachte die Strategie, die bereits erklärt wurde. Beachte aber zusätzlich folgende Punkte:

  • Misch dich nicht in die Beziehung ein
  • Versuch ihn nicht eifersüchtig zu machen
  • Begegne dieser Beziehung neutral (rede sie nicht schlecht und rede sie nicht gut)

Warum ist das wichtig?

Weil dein Exfreund zu seiner neuen Partnerin eine stärkere Bindung hat als zu dir. Das bedeutet, dass er innerlich immer auf ihrer Seite sein wird. Wenn du dich nun gegen sie ausspricht oder dich einmischt, dann macht dich das für ihn noch unsympathischer. Genau das möchtest du ja nicht erreichen.

 

Mach unseren Test und erhalte ein auf deine Sitiation angepasstes Coaching, um ihn oder sie zu 98% wieder zu gewinnen! Gratis!

unnamed exmannzurück

Wie du den ehemaligen Partner endlich wieder haben wirst – weitere Tipps

Wenn du frisch verlassen wurdest, dann musst du sofort eine Sperre aufbauen. Wenn er dich dagegen schon vor einiger Zeit verlassen hat, dann solltest du ca. 2-3 Nachrichtenwechsel mit ihm initiieren und ihn in diesen darauf vorbereiten, dass du eine keinen Kontakt mehr willst.

Oftmals neigen Männer dazu, sich bei Frauen ein Hintertürchen offen zu halten. Gerade wenn ein Mann eine Frau verlassen hat. Hier musst du unbedingt einschreiten. Damit die Kontaktsperre initiiert wird, sendest du ihm eine Nachricht. Am besten per E-Mail, oder per SMS und Brief.

In dieser Nachricht erwähnst du, dass du ihn noch gerne hast, aber von seiner Trennung schockiert bist. Du brauchst unbedingt Abstand und wirst dich melden. Macht ihm klar, dass du auf Anfragen seinerseits nicht reagieren wirst. Du meldest dich zu gegebener Zeit.

Dadurch suggeriert du, dass er bei dir keine Hintertür haben wird. Zudem machst du ihm Druck. Nach dieser Nachricht wird er begreifen, dass er dich womöglich für immer verloren hat. Und diese Erkenntnis alleine erzeugt oft schon einen Wandel.

Sie erzeugt Erfolge!

Wie nun weiter vorgehen?

  • Wie dem auch sei, du wirst dich für mindestens 28 Tage nicht bei ihm melden. Und er sich auch nicht bei dir. In dieser Zeit kümmerst du dich ausschließlich um dich. Du sorgst dafür, dass es dir besser geht. Dass du wieder Selbstliebe haben wirst und dich von dem Trennungsschmerz lösen kannst. Die Kontaktsperre darf erst aufgehoben werden, wenn du den Trennungsschmerz überwunden hast. Denn erst wenn du emotional unabhängig bist, kannst du ihn auch zurück gewinnen.
  • Das ist ein Kreislauf, der in unserem Newsletter genauer erklärt wird. Beschäftige dich mit verschiedenen Dingen. Beispielsweise kannst du diversen Hobbys nachgehen, die du schon immer machen wolltest. Bewegt sich viel an der frischen Luft und genieße das Leben. Bau dir positive Momente auf. Wenn du all das beachtest, dann kannst du den Trennungsschmerz relativ schnell überwinden. Ganz wichtig: Macht die Gedanken darüber, wie es zur Trennung kam.
  • Was hat ihm damals gut gefallen und was hat ihm überhaupt nicht gefallen? Welche Gründe sprachen für die Trennung und welche Gründe sprachen dafür, dass er mit dir zusammen sein wollte. Natürlich auf dich bezogen. Erörtere diese Gründe und filter sie heraus. Dann lässt du dich auf all die Dinge ein, die dazu führten, dass er mit dir zusammen sein wollte.
  • Verstärke diese Eigenschaften in dir. Vielleicht gefiel ihm dein Geruch, er mochte dein Lachen, oder dass du ein sehr lebendiger Mensch bist und gerne Dinge unternommen hast. Denkt darüber nach. Und gleichzeitig suchst du alle Gründe auf, die zur Trennung führten. Vielleicht war die Kommunikation schlecht? Vielleicht brauchte er mehr Zuneigung? Vielleicht warst du zu streng mit ihm? Was auch der Grund ist, finde es heraus!

Ein erneutes wieder treffen – Liebe in den Sternen

Nun organisiert du wiederholt ein Treffen mit ihm. Bei diesem Treffen hast du nun folgende Eigenschaften: du hast dich innerlich von ihm gelöst, du hast alle Eigenschaften gestärkt, die er damals (Beginn der Beziehung) an dir liebte, du hast alle Eigenschaften geschwächt, die zur Trennung führten und du hast Stärke, Stolz, Reife, Selbstständigkeit und Unabhängigkeit bewiesen.

Und genau jetzt hast du die besten Karten, um ihn zurück zu bekommen. Du hast eine komplett andere Ausgangssituation als noch vor der Kontaktsperre. Natürlich hängt jetzt viel von ihm ab. Sollte er dich jetzt abblitzen lassen, dann streich ihn aus deinem Leben.

Da der Trennungsschmert weg ist, sollte es dir leicht fallen. Im Regelfall ist es aber so, dass in genau diesen Situationen der ehemalige Partner wiederholt zurückkommt. Wir hoffen sehr, dass du in diesem Beitrag all diese Informationen finden konntest, die für dich interessant sind. Unsere ausführliche Taktik, die bekommst du in unserem Newsletter. Hier gehen wir auf extrem grobe Fehler ein, die Frauen bei einer Zurückeroberung immer wieder machen. Du bekommst eine präzise Anleitung, mit der du die Kontaktsperre aufbaust.

Denn in der Nachricht an ihn müssen viele Dinge unbedingt beachtet werden. Andernfalls kann so eine Nachricht komplett nach hinten losgehen. Du bekommst eine Anleitung, mit der du durch tägliche Aufgaben deinen Trennungsschmerz in maximal 28 Tagen komplett verloren hast.

Ebenso bekommst du eine ausführliche Taktik, die dir erklärt, wie du ihn nach der Kontaktsperre wieder zurück haben kannst. Das ganze kannst du über unseren Newsletter anfordern. Es kostet dich nicht einen Cent. Klicke dafür einfach den unten bereitgestellten Link an und trag dich in unseren Newsletter ein.

Mach unseren Ex Test und erhalte ein auf deine Sitiation angepasstes Coaching, um ihn oder sie zu 98% zurück zu gewinnen! Gratis!

unnamed exmannzurück