Du willst die besten Ex zurück Sprüche hören? Die zum Nachdenken anregen?

Aber gerne auch ein wenig fieser sein dürfen (denn mal ehrlich – manche haben es einfach verdient)?

Du suchst nach Sprüchen für jede Gelegenheit?

Hier bekommst du 112 von uns erstellte Sprüche für dich!


Was sind gute Ex zurück Sprüche zum Nachdenken und gegen Liebeskummer?

  1. Wer kämpft, der zeigt, dass er dich haben will. Doch wer dies nicht tut, der hat eigentlich schon verloren.
  2. Nur wer stark ist, der kann verzeihen. Denn dies ist eine Eigenschaft, die von Stärke und Willenskraft zeugt.
  3. Irgendwann muss man die Vergangenheit ruhen lassen, um weiter zu kommen.
  4. Stelle für Dich fest, wann es an der Zeit ist, Dich von den Fesseln der Vergangenheit zu befreien.
  5. Zwar wurde die Zeit von Gott geschaffen. Doch von Eile war bei ihm nie die Rede. Überstürze also nichts!
  6. Die große Liebe wird häufig von großem Leid gefolgt.
  7. Große Gefühle machen uns stets verletzlich und angreifbar. Und bringen uns an unsere Grenzen…
  8. Sei genau das, was Du sein willst. Es ist leichter, als Du denkst!
  9. Verkaufe Dich nicht unter Wert. Denn Du bist einzigartig!
  10. Lerne, Dich wieder selbst zu lieben. Und die wahre Liebe wird zu Dir kommen…
  11. Sei offen für Veränderungen. Und beherzige dabei Deine Werte und Einstellungen…
  12. Wir Menschen brauchen die Liebe, um uns komplett zu fühlen. Doch muss es wahre, echte Liebe sein!
  13. Nur, wenn wir durch ein dunkles Tal hindurch gegangen sind, können wir das Licht umso mehr genießen und wert schätzen.
  14. Abschied fühlt sich meist ein wenig wie sterben an.
  15. Wir hatten unsere Zeit. Doch nun muss ich Dich gehen lassen…
  16. Wie schwer das Frei geben manchmal doch ist. Und wie notwendig, um weiter atmen zu können…
  17. Alles hat seinen Grund. Auch, wenn es in diesem einen Moment so sinnlos erscheint…
  18. Wir können häufig erst hinterher sehen, dass die Trennung auch ihre guten Seiten hatte. Und uns weitergebracht hat…
  19. Wahre Liebe verlangt nichts von dem Anderen, was dieser nicht geben kann.
  20. Wahre Liebe erkennt den Anderen an, ohne Abstriche.
  21. Wann hast Du mich das letzte Mal wirklich wahrgenommen?
  22. Ich hatte schon so lange nicht mehr das Gefühl, dass Du mich so nimmst, wie ich bin. Dass ich bei Dir so sein kann, wie ich bin, ohne Wenn und Aber.
  23. Am Schluss gab es einfach zu viele „Aber“ in unserer Beziehung.
  24. Ja, es tut weh. Doch es tut auch gut….
  25. Ich wollte mit Dir bis ans Ende der Welt gehen. Zum Glück kam ich vorher zur Besinnung…
  26. Ich weiß nicht, warum es so gekommen ist. Doch weiß ich, dass es mir immer besser geht ohne Dich.
  27. Du bist so viel stärker, als Du denkst.
  28. Fehler sind da, um gemacht zu werden. Doch bitte nur einmal!
  29. Unsere Beziehung war ein Fehler – den ich nicht zu wiederholen gedenke!
  30. Am Anfang war es schön. Dann war es Alltag. Und dann war da vor allem: nichts.
  31. Ich bin froh, Dich freigegeben zu haben.
  32. Mit Dir habe ich einige Illusionen verloren. Danke Dir dafür!
  33. Du hast mir gezeigt, wozu ein Mensch und sein Herz alles fähig ist.
  34. Durch Dich kam ich an meine Grenzen. Und habe gesehen, was alles in mir steckt.
  35. Ich wollte bis ans Ende meiner Tage mit Dir zusammen bleiben. Was hätte ich dann alles verpasst!
  36. Unsere Liebe war ein Schloss. Ein Schloss, das auf Sand gebaut wurde. Und den ersten Sturm nicht überlebt hat.
  37. Wie konnte ich damals nur so blind sein? Und Deinen schönen Lügen Glauben schenken?
  38. Ich wollte an unsere Liebe glauben. Doch hast Du es mir nicht ermöglicht.
  39. Anfangs fühlte ich mich wie eine Prinzessin bei Dir. Doch dann bist Du von Deinem weißen Ross herunter gestiegen – und hast Dich als Frosch entpuppt.
  40. Ob ich jemals wieder so lieben kann?
  41. Mit Dir habe ich mich verloren – und durch Dich den Glauben an die große Liebe. Danke dafür!
  42. Wenn ich Dir heute begegnen würde – was würde ich empfinden?
  43. Die Person, die einst mit Dir zusammen war, die gibt es nicht mehr.
  44. Du hast meine Liebe mit Füßen getreten. Und mir gezeigt, dass Du sie nicht verdient hast.
  45. Ich weiß jetzt, was ich alles aushalten kann.
  46. Für Dich wäre ich durchs Feuer gegangen. Dank Dir ging ich durch die Hölle. Und bin jetzt wieder im Himmel….
  47. Trotz allem: Ich glaube immer noch an die Liebe – und das Single Dasein!
  48. Sag mir einen Grund, warum ich Dich wieder zurück nehmen sollte – einen zweiten bekommst du nicht.
  49. Was vorbei ist, ist vorbei – und das ist in meinem Fall auch sehr gut so!
  50. Ich wollte, ich würde Dich nicht so sehr vermissen – dann müsste ich dich nicht dissen.
  51. Ich muss immer noch an Dich denken. Denkst Du auch manchmal an mich?
  52. Wer bin ich noch für Dich?
  53. Unsere Beziehung ist wie ein Schatz, den ich noch immer nicht loslassen kann.
  54. Es tut so weh, an Dich zu denken. Und doch, scheint es, brauche ich diesen Schmerz….
  55. Du hast mir gezeigt, wie schön es ist, zu lieben. Du hast mir gezeigt, wie schmerzhaft es ist, zu lieben.
  56. Du hast immer noch die Macht, mich glücklich zu machen.
  57. Wir waren einst unzertrennlich. Doch Du hast dieses Band zwischen uns für immer zerschnitten.
  58. Ich habe verstanden, dass Du nicht mehr willst. Doch akzeptieren kann ich es nicht…
  59. Seit ich Dich mit IHR sah, ist meine Sehnsucht nach Dir wieder erwacht.
  60. Du tust so, als siehst Du mich nicht. Doch ich habe Dich immer vor Augen.
  61. Komm zurück! Und spüre, was ich Dir zu geben habe.
  62. Was war, das ist vergeben. Lass uns noch einmal von vorne anfangen!
  63. Ich habe Dich gehen lassen. Und das war mein größter Fehler…
  64. Ich kann ohne Dich nicht essen, nicht schlafen, nicht denken. Ich brauche Dich wie die Luft zum Atmen!
  65. Wie sehr man doch jemanden vermisst, wenn er nicht mehr da ist.
  66. Ohne Dich ist nichts mehr, wie es einmal war.
  67. Ich will für Dich da sein – für immer!
  68. Wir hatten unsere Vergangenheit. Lass uns unsere gemeinsame Zukunft erleben!
  69. Ich dachte, ich würde es ohne Dich schaffen. Bis mir klar wurde: Ich will es gar nicht.
  70. Ich kann Dich, Deine Nähe, Dein Lachen, Dein Weinen, einfach nicht vergessen. Warum war ich nur so blind, das alles weg zu werfen?
  71. Ich will so gerne meine Sehnsucht nach Dir stillen. Erlaubst Du es mir?
  72. Mich kann nichts von dem Gedanken an Dich ablenken. Und ich will es auch gar nicht…
  73. Ich will Dich – und nur Dich! Auf immer und ewig….
  74. Erlaube mir, wieder Deine erste und einzige Wahl zu sein.
  75. Durch Dich habe ich den wahren Wert der Liebe schätzen gelernt.
  76. Du hast mir gezeigt, wie bunt die Welt sein kann. Jetzt sehe ich einfach nur schwarz…
  77. Was muss ich tun, damit Du zu mir zurückkommst?
  78. Erlaubst Du mir, Dich wieder zu lieben?
  79. Was würde ich darum geben, Dich vergessen zu können. Und unsere Beziehung aus meinem Gedächtnis zu löschen.
  80. Dank Dir weiß ich nun, was ich niemals wieder erleben möchte.
  81. Wie konnte ich nur solche Gefühle für Dich haben?
  82. Deine Art hat mich zum Lachen gebracht. Bloß nicht aus den Gründen, die Du denkst…
  83. Du hast unsere Liebe zerstört. Und jetzt bin ich Dir dankbar dafür.
  84. Du sprachst von wahrer Liebe – und hast sie verraten.
  85. Wer wirklich liebt, verhält sich niemals so, wie Du es getan hast.
  86. Gut, dass es mit uns beiden aus ist.
  87. Du hast lange Deine Spielchen mit mir getrieben. Das ist zum Glück vorbei!
  88. Wie süß Rache doch sein kann…
  89. Es wäre so viel leichter, wenn Du nicht in mein Leben getreten wärst.
  90. Du hast es geschafft, all meine Gefühle für Dich abzutöten. Herzlichen Glückwunsch!
  91. Wahrscheinlich gibt es Dich im Dutzend billiger. Doch macht Dich das auch nicht wertvoller..
  92. Du wolltest immer nur nehmen – doch hattest Du mir einfach nichts mehr zu geben.
  93. Ich habe mich von Dir ausnutzen lassen – und das bereue ich eigentlich am meisten.
  94. Nie wieder werde ich so tief sinken!
  95. Die Kerle/ Weiber, die sich in Dich verlieben, tun mir jetzt schon leid.
  96. Hast Du schon mal was von echter, wahrer Liebe gehört? Das scheint wohl ein Fremdwort für Dich zu sein….
  97. Man sollte ein Warnsignal bei Dir anbringen: „Anfassen verboten!“
  98. Wenn das mit uns Liebe gewesen sein soll – wie schön muss dann erst die echte sein.
  99. Vielleicht kann ich Dir irgendwann neutral begegnen. Doch hast Du gerade nur meine Verachtung verdient.
  100. Ich hoffe für Dich, dass Du nicht so bald jemand Neuen triffst – und Dich stattdessen erstmal selber findest.
  101. Liebe sollte auf gegenseitiger Wertschätzung beruhen. Wo war denn Deine?!?
  102. Wie viel ich durch Dich gelernt habe – vor allem schmerzhafte Lektionen.
  103. Du hast mir die Augen geöffnet – für das, was ich nie wieder erleben will.
  104. Was zerbrochen ist, ist zerbrochen. Und Scherben bringen neues Glück – in einer neuen Beziehung.
  105. Selbst, wenn ich zu Dir zurück käme: Du musst Dich ganz schön anstrengen!
  106. Ich wollte Dich zurück – zum Glück bin ich rechtzeitig zur Besinnung gekommen.
  107. Bitte bürde einem anderen Deine Probleme auf. Ich will nicht mehr Dein Packesel sein!
  108. Wie viel mir ohne Dich doch erspart geblieben wäre!
  109. Klar, auch ich habe Fehler gemacht. Doch stehe ich wenigstens dazu….
  110. Wie gut es ist, dass es das Wort „Lebensabschnittspartner“ gibt…
  111. Ohne Dich…. ist alles besser.
  112. Nur zwei Worte, die mir zu Dir einfallen: „Nie wieder!“
unnamed exmannzurück