Du möchtest deinen Ex oder deine Expartnerin zurück?

Derzeit leidest du sehr stark unter Liebeskummer?

Ich weiß, wie schlecht es dir gerade gehen muss. Denn auch ich habe diese Situation mehrfach durchlebt

Und: Deine Sorge, ob er oder sie dich mit einer Kontaktsperre vergessen könnte, ist berechtigt.

In diesem Beitrag erkläre ich dir …

A.) Wann er oder sie dich vergessen würde…

B.) … Warum und wann er oder sie dich nicht vergessen, sondern vermissen wird.

Partizipiere aus meinen Erfahrungen. Du bekommst hier kostenlose Informationen. Ich werde dich Schritt für Schritt an die Antwort auf deine Frage heranführen.


 

Kontaktsperre – vergisst er oder sie mich?


Die Funktion der Kontaktsperre ist dir hoffentlich bekannt. Um es noch einmal zu wiederholen:

  1. Er oder sie soll anfangen sich nach dir zu sehnen.
  2. Du hast wiederum die Möglichkeit, dich auf dich selbst zu konzentrieren.

Das sind grob gesehen die wichtigsten Funktionen.

Deine Angst, dass er oder sie dich vergisst, ist vollkommen berechtigt.

Denn aus meinen Erfahrungen weiß ich, dass eine Kontaktblockade auch schädlich sein kann.

Weil er oder sie dich vergisst!

Deswegen würde ich den Aufbau einer Kontaktblockade nur bedingt anraten.

Nämlich immer dann, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind! Das sind folgende:

  1. Ihr habt euch nicht gegen Ende der Beziehung auseinandergelebt
  2. Ihr seht euch in der Woche nach der Trennung immer noch 1-2 mal
  3. Ihr trefft euch mindestens einmal im Monat
  4. Die Trennungsursache ist nicht auf mangelnde Liebe zurückzuführen. Sondern auf andere Gründe (Seitensprung, Vertrauen, Zuverlässigkeit)
  5. Die Trennung liegt nicht länger als drei Monate hinter dir.

Unter diesen Voraussetzungen kann eine Kontaktsperre wirken. Hier gilt die Faustregel: es sollten 2-3 Punkte zutreffen. Erst dann, macht eine Kontaktsperre Sinn.

Denn wenn:

  1. Die Trennung länger als drei Monate zurückliegt
  2. Die Trennungsursache aus mangelnde Liebe herrührt
  3. Ihr euch wenn überhaupt einmal im Monat seht
  4. Ihr nur noch sehr geringen Austausch und eine geringe Kommunikation habt

Dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass er oder sie dich vergisst extrem hoch!

Bau also keine Kontaktsperre auf, wenn die genannten Punkte auf dich zutreffen.

Es reicht aus, wenn zwei Punkte zutreffen!

Warum würde er oder sie dich dann vergessen?

Vorab: diese Punkte sind nur eine grobe Richtlinie. Individuelle Situationen können auch ganz anders ausgehen.

Doch aus meiner Erfahrung hat sich folgendes gezeigt:

Sobald eine Kontaktsperre aufgebaut wurde, zeigte sich eine Rückeroberung als immer schwieriger. Sie hatte mich einfach vergessen. Gleichzeitig wurde das Interesse immer geringer.

Warum?

Was ich denke: Schließlich hing die Kommunikation bereits am seidenen Faden. Liebe ist kaum noch vorhanden und der Ex Partner oder die Expartnerin hatte bereits abgeschlossen.

Er oder sie würde die Kontaktsperre also überhaupt nicht wahrnehmen. Im Gegenteil: es würde er als Desinteresse gewertet werden. So wie ein Freund, der sich einfach nicht mehr meldet!

Und in der Folge würde er oder sie dich nicht mehr beachten – nicht an dich denken.

Und das Schlimmste: es kann ganz schnell passieren, dass er oder sie sich nicht mehr meldet. Beispielsweise mit auflösen der Kontaktsperre.

Unter den oben benannten Voraussetzungen kann eine Kontaktsperre so weit führen, dass man sich komplett aus den Augen verliert. Ein wirklich trauriges Szenario.

Denn eigentlich wolltest du ihn oder sie zurückgewinnen.

Und genau das passiert leider viel häufiger als man denkt.

Was soll ich jetzt machen?

Wenn die oben genannten Punkte zutreffen und du keine Kontaktsperre aufbauen kannst: dann musst du den Partner oder die Partnerin ohne Kontaktsperre zurückerobern.

Sonst läufst du schnell Gefahr, dass du ihn oder sie tatsächlich für immer verlierst.

Das hat natürlich den klaren Nachteil, dass du viel weniger Fokus auf dich selbst hast. Speziell dafür habe ich aber hier eine Anleitung bereitgestellt.

Kontaktsperre (KS) – vermissen oder vergessen

Genau darum geht es! Entweder er oder sie wird dich vermissen. Oder eben nicht mehr im Kopf haben. Und für dich ist entscheidend, dass du abwägst, was wann passieren könnte.

Achte genau darauf, wann du eine Kontaktsperre aufbauen darfst. Und achte darauf, wann es riskant wäre. Folge genau den von mir beschriebenen Punkten! Auf diese Weise kannst du schlimmstes verhindern und von Anfang an mit der richtigen Vorgehensweise handeln. Und ihn oder sie in dein Leben ziehen.