Ex zurück trotz neuer Freundin – 28 Tipps – 4 Phasen-System!

Er hat eine neue!

Als würde es dir den Boden unter den Füßen wegreißen…

Und als wäre eine Trennung nicht schon genug…

Ich kann sehr gut nachempfinden, wie schwer das ganze für dich sein muss und wie elend es dir wohl gerade geht.

Aber Kopf hoch. In diesem Artikel werde ich dir verraten, wie du jetzt vorgehen musst. Welche Fehler du unbedingt vermeiden musst und…

Wie du in deiner jetzigen Angelegenheit Schritt für Schritt ihn wieder verliebt in dich machen kannst!

…Und du bekommst 28 Tipps, die dir sofort weiterhelfen werden!


Ex zurück trotz neuer Beziehung – Unser Video zum Thema!

Inhaltsverzeichnis

 

Ex zurück trotz neuer Beziehung – 28 hochwirksame Tipps!

#Tipp 1: Es ist mehr Trost als Liebe

Finde als aller erstes heraus…

  • Hat er sich wirklich neu verliebt?
  • Ist es was ernsthaftes?

Oder handelt es sich um eine reine Trostbeziehung…

Ich möchte dir genauer erklären was ich meine:

Laut Statistik gehen knapp 88% aller Getrennten eine Trostbeziehung ein!

Überlege dir das mal…. 88%!

Wie hoch ist also die Wahrscheinlichkeit, dass dein Ex wirklich verliebt ist?

Ganz genau: Gerade mal 12%!

Und das heisst: Du hast viel bessere Karten als du glaubst!

Denn eine Rückeroberung ist tatsächlich möglich…

Sofern es denn eine Trostbeziehung ist!

Und genau das sollten wir jetzt herausfinden:

Also: wie kannst du herausfinden, ob er eine Trostbeziehung eingegangen ist?

Ganz einfach…

Es gibt 3 typische Dinge, die für eine Trostbeziehung typisch sind!

  1. Er ist diese Beziehung kurz nach der Trennung eingegangen!
  2. Die beiden kennen sich kaum oder nur sehr wenig!
  3. Er hat offensichtlich unter der Trennung gelitten!
ex-zurück-trotz-neuer-freundin-trostbeziehung

Es gilt: Wenn nur 2 dieser Punkte zutreffen, dann ist er sehr wahrscheinlich eine Trostbeziehung eingegangen!

Warum?

Weil…

  1. Er unter der Trennung leidet und den Schmerz wegdrückt …
  2. …Er versucht sich abzulenken…
  3. …Oder er rennt weg…

Die Folge:

Sobald ihm klar wird, dass ihm die Trostbeziehung nicht viel nutzt…

Wird er automatisch zurück kommen!

Was gilt also für dich?

  1. Warte ab bis er sich wieder entleibt hat! Das kann 2-3 Monate dauern!
  2. Nehme die neue Beziehung erst einmal nicht zu ernst!
  3. Sei nicht wütend und/oder beschimpfe ihn!
  4. Verhalte dich ruhig und sei klug!
  • Nimm erst wieder Kontakt auf, wenn er die Neue Beziehung beendet hat. Oder wenn er auf dich zukommt!

Und ganz wichtig: Mische dich auf keinen Fall ein!

Warum?

Das erkläre ich dir im nächsten Tipp!

 


gratis-video-coaching


#Tipp 2: Misch dich nicht in die Beziehung ein!

Gerade jetzt MUSST du Abstand halten!

Mische dich auf keinen Fall in die Beziehung ein!

Warum?

Weil du die ganze Situation extrem verschlimmern würdest!

Weshalb?

Das erkläre ich dir jetzt!

Pass auf:

  1. Wenn du dich einmischst… dann baust du vor allem eines auf: DRUCK!!
  2. Nach dem Motto:”ich oder sie”….
  3. Und das Problem:
  • Du hast kaum Einfluss auf ihn! Seine Neue dagegen schon!
  • Ebenso ist die emotionale Bindung zur Neuen stärker als zu dir!
  • Die Folge: Er entscheidet sich nicht für dich, sondern gegen dich!

Da kann soweit gehen, dass du einfach blockiert wirst! Und ihn ggf. für immer verlierst!

Deswegen: MISCHE DICH AUF KEINEN FALL EIN!!!

(Ps: Und ja, das gilt auch für Trostbeziehungen…)

ex-zurück-trotz-neuer-freundin-nicht-einmischen

Tu stattdessen folgendes:

  1. Warte erst einmal 2-3 Wochen ab! Denn dann lässt die hormonelle Verliebtheit nach!
  2. Melde dich erst danach. Aber schau, wie er drauf ist! Ist er kontaktfreudig. Oder ist er eher auf die neue Beziehung fixiert!
  3. Schreibe ihm neutral! Mit einem einfachen „Hallo!“ Oder einem “wie geht es dir”!

Warum:

Weil die Chance, dass er wieder auf dich reagiert jetzt viel höher ist!

Am besten du setzt eine Kontaktsperre ein!

Und damit kommen wir auch gleich zu Tipp 3:


#Tipp 3: Baue eine Kontaktsperre auf:

Für deine jetzige Situation ist eine Kontaktsperre ein absolutes MUSS!

  • Er hat einen Neue!
  • Ihr seid getrennt!
  • Du leidest!
  • usw…

Wenn du ihm jetzt hinterherrennst – ohne klare Grenzen zu setzen, dann wirst du alles verschlimmern! Massiv!

Also: Warum eine Kontaktsperre!

  1. Damit er weiss, wie es ist, wenn er dich verlieren würde!
  2. Damit er weiss, dass er mit dir nicht alles machen kann!
  3. Damit ihm klar wird, wie wertvoll du bist!
  4. Und damit du zu dir finden kannst!

Tja, und das sind alles Punkte, die für deine Rückeroberung wichtig sind!

Ok, wie solltest du eine Kontaktsperre aufbauen?

Einfach gesagt:

  1. Kurz
  2. Neutral
  3. Hinterlasse einen guten Eindruck!
  4. Und gib ihm das Gefühl, dass er dich für immer verlieren könnte
ex-zurück-trotz-neuer-freundin-kontaktsperre

Und so könnte das dann aussehen!

“Hey. Ich hoffe dir geht es gut! Es geht um folgendes: Leider ist mir unser Kontakt derzeit einfach zu viel! Ich brauche jetzt Abstand und Zeit für mich. Falls ich mich nicht mehr melden sollte, wünsche ich dir das beste!”

Schreibe nur das! Nicht mehr und nicht weniger!

Und gehe dann in die Kontaktsperre über…

 

Ps: Klicke hier für weitere Infos zur Kontaktsperre!


gratis-video-coaching


#Tipp 4: Löse die Kontaktsperre richtig auf!

Da er eine neue Beziehung hat, MUSST du die Kontaktsperre RICHTIG auflösen!

Andernfalls wirst du gegen eine Wand laufen!

Wir haben eine kleine Strategie entwickelt, der du folgen kannst.

Pass auf:

  1. Schreibe ein einfaches “Hallo”. Mehr nicht!
  2. Warte auf eine Antwort!
  3. Sollte nach 1 Woche nichts kommen, dann warte nochmals eine Woche und probiere es erneut!
  4. Sobald eine Antwort kommt… Spiegel ihn…
  5. Und das in der gesamten Kommunikation mit ihm!
  • …In Wortzahl…
  • …In Intention…
  • …In Emotion…
  • …Und in Inhalt

Hier ein Beispiel von einem unserer Kunden:

reagieren-auf-sms-tipps-1

Spiegeln heißt: Dass du alles was er dir sagt, schreibt oder zuschickt mit derselben Energie zurückschickst.

 

Die Folge:

  • Du nimmst Druck weg!
  • Du holst ihn ab wo er ist!
  • Und du vermeidet Anhänglichkeit und Hinterherrennen!

Also die perfekt Basis, um eine Rückeroberung nach der Kontaktsperre anzugehen!


#Tipp 5: Werde Version 2.0

  • Deine Weiterentwicklung ist einer der wichtigsten Maßnahmen zur Rückeroberung!
  • Erst wenn du dich weiterentwickelst, baust du genug Anziehung auf, um ihn trotz Trennungsentscheidung und neuer Beziehung zurückzuerobern.
  • Es geht vor allem darum, dass du das Vorher- und Nachher Bild komplett veränderst!

Du musst dir immer eine Sache bewusst machen: derzeit übst du auf deinen Ex Partner oder deine Ex Partnerin keinerlei Anziehung mehr aus.

Schließlich ist es zur Trennung gekommen.

Und eine Trennungsentscheidung wird immer bewusst herbeigeführt. Oft schon Monate vor der Trennung!

Umso wichtiger für dich: überzeuge ihn vom Gegenteil!

Werde deine eigene Version 2.0

Und so wird es gemacht:

Arbeite an allen Dingen, die dich attraktiver machen.

Arbeite dabei auf drei verschiedenen Ebenen:

  1. Die seelische Ebene!
  2. Die körperliche Ebene!
  3. Und zu guter letzt die geistige Ebene!

Warum?

Das möchte ich dir mit diesem Bild erklären:

werden-für-eine-ex-zurück-strategie-version-2.0

Wie genau solltest du vorgehen?

Die Weiterentwicklung auf der körperlichen Ebene…

Das können folgende Dinge sein:

  • Sport
  • Neue Kleidung
  • Eine neue Frisur
  • Ein komplett neuer Modestil

Weiterentwicklung auf der seelischen Ebene:

Wenn du dich auf deiner seelischen Ebene weiter entwickeln möchtest, dann tu Dinge, die dich erfüllen.

Unternehme Dinge, die dich glücklich machen und die andere Menschen glücklich machen.

Und verbreite dieses Glück!

Es gilt, wer sich selbst liebt, der wird mehr von anderen Menschen geliebt!

D. h. für dich: arbeite an deiner Selbstliebe und an deinem Lebensglück! Und auch dein Ex wird dich mehr lieben!

Weiterentwicklung auf geistiger Ebene:

Wenn du dich auf deiner geistigen Ebene weiter entwickeln möchtest, dann arbeite an deinen beruflichen Zielen…

Oder…

  • Lern eine neue Sprache!
  • Spare Geld!
  • Setzt dir Herausforderungen!
  • Arbeite an deinem Intellekt!
  • Tu Dinge, die dich geistig weiterbringen.

Inwiefern hilft deine Weiterentwicklung bei deiner Rückeroberung?

Irgendwann wirst du deinen Ex Partner wieder treffen. Auf welche Art und Weise, das wird sich zeigen!

  • Und dann musst du einen möglichst guten Eindruck hinterlassen.
  • Er muss sehen, was er verpasst hat!
  • Ihm muss bewusst werden, was er mit dir hätte haben können!
  • Und ihm muss klar sein, dass du ein besonderer Mensch bist.


#Tipp 6: Verändere das Bild, dass er von dir hat

  • Derzeit hat den Ex Partner ein bestimmtes Bild von dir.
  • Dieses Bild hat sich während eurer Beziehung geprägt.
  • Und schließlich dazu geführt, dass er sich von dir getrennt hat.
  • Deswegen ist es wichtig, dass du dieses Bild negierst!

Also dafür sorgst, dass er merkt, dass du dich geändert hast! Und er einfach „ein falsches Bild von dir hatte“.

Gerade als ihr euch kennengelernt habt, hatte er ein positives Bild von dir! Denn schließlich seid ihr in einer Beziehung gelandet.

Die Frage ist jetzt: Wie kannst du das schlechte Bild, welches er von dir hat in ein positives Bild umwandeln?

Also: Wie erreichst du, dass er dich so sieht, wir er dich damals gesehen hat.

Pass auf…

Das klappt auf nur eine einzige Weise:

  1. Du musst herausfinden, was er damals in dir gesehen hat!
  2. Dann musst du herausfinden, warum sich dieses Bild von dir geändert hat!
  3. Und dann musst du dich soweit verändern, dass er glaubt ein falsches, negatives Bild von dir zu haben!

Als Beispiel:

  • Früher hast du viel gelogen und warst vertrauensunwürdig.
  • Deswegen hat er ein schlechtes Bild von dir bekommen.

Und jetzt: Begegnest du ihm extrem vertrauenswürdig! Und änderst dieses Bild von dir!

Und darum geht es:

Schau genau, welches Bild er früher von dir hatte. Und überlege dir, welches Bild er jetzt von dir hat!

Entwickel auf dieser Basis eine Strategie.

Ex-zurück-verändere-das-bild

Dabei geht es um folgendes:

Du schaust, welche Verhaltenszüge, Eigenschaften, Handlungen du verändern müsstest, um dieses schlechte Bild von dir zu widerlegen.

Und dann suggeriert du deine Veränderung direkt oder indirekt.

(Direkt heißt:

Er sieht es, fühlt es und realisiert es bei einem direkten Treffen.

Indirekt heißt:

Du suggeriert deine Veränderung auf Facebook und/oder anderen sozialen Kanälen.)

(Zum Beispiel: Du warst eher eine Couchpotatoe. Was dein Ex hasste! Und jetzt postest du massig Bilder von dir auf Partys und Reisen)


#Tipp 7: Sei entspannt

Ich weiß, dieser Typ klingt ein wenig unspektakulär! Ist er aber nicht.

Entspannung ist jetzt wichtig. Natürlich ist das schwierig, wenn die Liebe deines Lebens gerad eine neue Beziehung eingegangen ist.

Aber: im besten Fall handelt es sich um eine reine Trostbeziehung. Und dir stehen noch alle Türen offen!

Entspannung heißt:

  1. Du bist dir der Trostbeziehung bewusst!
  2. Du atmest tief durch und kennst die Wahrheit!
  3. Und du liebst dich genug, um eben nicht durchzudrehen!

Deswegen: geh mit der gesamten Situation extrem entspannt um.

Warum: weil du nur so deine Fehlerquote massiv reduzieren kannst!

Erst-entspannen-und-dann-zum-Date


#Tipp 8: Liebe dich selbst

Natürlich klingt dieser Tipp extrem abgedreht.

„Liebe dich selbst“ kann soviel bedeuten.

Es kann soviel heißen…

…und ist so schwer umzusetzen.

Und doch ist es wichtig, dass du diesen Tipp beherzigt. Liebe dich selbst!

Natürlich ist eine Trennung schwierig.

Und gerade jetzt ist Selbstliebe ein Mangel. Und Selbsthass ein Überfluss.

Gerade wenn man verlassen wurde! Und der Ex „was neues (besseres) gefunden hat“.

Tut deswegen folgendes:

  • Trage alles zusammen, für das du dich selbst lieben würdest!
  • Schreib diese Gründe auf! In aller Ruhe!
  • Und mache es dir bewusst!

Tu jetzt folgendes:

Immer wenn negative Gedanken kommen, die deine Selbstliebe ausbremsen, machst du dir diese positiven Dinge bewusst. Du denkst also ganz bewusst an die Dinge, die deine Selbstliebe stärken.

Warum ist das so wichtig?

Also: Irgendwann folgen positive Gefühle und schließlich auch positive Handlungen.

UND: DU STRAHLST DIESE SELBSTLIEBE DANN VOLLKOMMEN AUS!!

Und genau das brauchst du für eine Rückeroberung:

  • Positive Gefühle.
  • Positive Handlungen.
  • Und positive Gedanken.

Warum?

Weil du dadurch für deinen Ex Partner sehr viel interessanter und attraktiver wirst!


#Tipp 9: Löse Gefühle von „Vermissen“ aus!

Spätestens nach der Kontaktsperre muss er dich wieder vermissen!

Das bedeutet, du musst bewusst dafür sorgen, dass er allen Grund hat, dich zu vermissen.

Und das funktioniert nur, wenn du strategisch richtig vorgeht.

Wie?

Indem du Gefühle reaktivierst!

Und so funktioniert das Ganze:

Schritt eins:

Erzeuge vier Kerngefühle, die für Verliebtheit wichtig sind:

  • Respekt
  • Aufregung
  • Großen Spaß
  • Geborgenheit
säulen-der-liebe

Wenn du diese Gefühle auslöst, dann folgt relativ schnell Verliebtheit.

Warum?

Weil das die 4 Grundbedürfnisse sind, die wir mit Liebe befriedigen möchten.

Also:

Wie kannst du Gefühle auslösen?

Geborgenheit:

  • Indem du dem Ex Partner mehr zuhört.
  • Und ihm zeigst, dass er „er“ selbst sein kann.
  • Und: egal was er zu sagen hat, seine Geheimnisse sind bei dir gut aufgehoben!

Respekt:

Indem du ihn in seiner Männlichkeit bestärkst! Beispielsweise durch Vertrauen. Und ihm das Gefühl gibst, dass er dich beschützt!

Aufregung:

Wusstest du, dass das Hormon Adrenalin ebenso Dopamin ausschüttet. Und das Dopamin „das Hormon“ für Verliebtheit ist?

Deswegen: Unternehme etwas aufregendes…

  • Ein kleines Abenteuer.
  • Achterbahnfahrt
  • Eine Reise.
  • Klettern.

Einfach alles, was Adrenalin auslöst!

(Wichtig: übertreibe es nicht)

Spaß:

Sorge dafür, dass ihr unglaublich viel Spaß habt. Bringe ihn zum Lachen und erfreut euch gemeinsam an einer richtig schönen Zeit. Selbst Nietzsche sagte einst, „dass man einen Mann gar nicht erobern, sondern einfach nur zum Lachen bringen muss“. Und darin steckt viel Wahrheit!

Wenn du all diese Dinge beachtest, dann wirst du ein richtig schönes Date haben.

Ihr werdet Spaß haben!

Ihr werdet tiefsinnige Gespräche haben!

Ihr werdet aufregende Erlebnisse haben!

Und ihr werdet eine tolle gemeinsame Zeit teilen!

EINE ZEIT, DIE BEWEIST DAS IHR ZUSAMMEN GEHÖRT!

Schritt zwei:

  • Jetzt geht es um Nähe und Distanz!
  • Sorge dafür, dass er sich bei der richtig wohl fühlt. Und aufgehoben fühlt.
  • Und immer wenn er sich am wohlsten fühlt, gehst du ein ganz klein wenig auf Distanz.

Wichtig: das ganze sollte eher subtil passieren. Handel also nicht zu offensichtlich. Sondern eher unterschwellig.

Zum Beispiel:

  • Antworte weniger auf SMS Nachrichten
  • Reagiere weniger auf ihn
  • Renne nicht hinterher!

Sorge dafür, dass er dich jagen muss. Mach dir einfach bewusst, dass er sich getrennt und jetzt eine Neue hat! Er hat also gute Gründe, dich jagen zu müssen!

 

Ps: Klicke hier und erfahre, wie du Gefühle wecken kannst!


#Tipp 10: Löse Eifersucht aus!

Achtung: Eifersucht ist grundsätzlich keine gute Idee.

Und dennoch kann sie hin und wieder sinnvoll sein.

eifersucht-auslösen-300x251

Wichtig: du solltest Eifersucht nur als Mittel einsetzen, wenn du blockiert wurdest oder deine Chancen extrem schlecht stehen.

Wie?

Am besten mit Facebook!

Und so wird es gemacht:

Schritt eins: mach ein Foto mit einem guten Freund von dir. Wobei du mit ihm auf einer Bank sitzt!

  • Dabei legt er seinen Arm um deine Schulter.
  • Wobei ihr auf dem Foto von hinten zu sehen seid!
  • Und jetzt wird dieses Foto auf Facebook hochgeladen!
  • Die Folge: dein Ex Partner wird früher oder später das Foto auf Facebook zu Gesicht bekommen. Mit der Folge, dass Eifersucht ausgelöst wird!
ex-eifersüchtig-machen

Was bedeutet das für dich:

  • Du kannst auf manipulative Weise einen kurzzeitigen Gefühlsschub auslösen.
  • Und dieser kann dazu beitragen, dass dein Ex Partner wieder Interesse an dir hegt.
  • Sogar soweit, das ihr ggf. wieder eine Beziehung aufbaut!

 

 

Ps: Erfahre hier weitere Methoden um den Ex eifersüchtig zu machen!


#Tipp 11: Nutze eine Facebook Strategie

Facebook eignet such super als Rückeroberungstool!

Vor allem, wenn man die richtigen Strategien einsetzt!

Wie und was?

Das möchten wir dir jetzt zeigen!

Schritt eins: schreibe alle Dinge auf, die dein Ex Partner niemals an dir mochte (beispielsweise zu spät kommen, Lügen, Kontrolle usw.).

Schritt zwei: Arbeite an dir und lege all diese Dinge ab! Verändere dich!

Schritt drei: Zeig über Facebook, dass du dich verändert hast!

An einem Beispiel erklärt:

  • Nehmen wir an, dass du nie Sport getrieben hast. Während dein Exfreund ein Sportfanatiker ist. Eine Tatsache, die dein Ex nie an dir mochte!
  • Also veränderst du dich! Machst jeden Tag Sport! Und zeigst diese Veränderung auf Facebook!
  • Z.b, indem du postest, wie toll es im Fitnessstudio war!
ex-zurück-tipps-mit-facebook-arbeiten

Die Folge: ihm wird bewusst, dass du gerne Sport machst. Und ein weiterer Trennungsgrund entfällt.

Dabei gilt: je mehr Trennungsgründe entfallen, desto weniger Grund gibt es zur Trennung.

Das kann soweit gehen, dass er sich fragt, warum er sich überhaupt von dir getrennt hat.


#Tipp 12: Reagiere richtig auf SMS

Der richtige Umgang mit Kommunikation ist unglaublich wichtig!

Wenn du falsch kommuniziert, kannst du viel zerstören. Soweit, dass du sogar blockiert wirst.

Der typische Fehler: man rennt hinterher, schreibt viel mehr zurück als man müsste und irritierte dadurch den Ex Partner.

Deswegen ist das „richtige reagieren auf SMS„ extrem wichtig.

Wie das funktioniert, dass möchte ich dir jetzt Stück für Stück erklären:

… mit der sogenannten Spiegel-Technik

Immer, wenn du telefoniert hast oder Nachrichten verschickst, dann achte darauf, dass du seine Nachrichten in…

  • …Inhalt
  • …Intention
  • …Wortzahl
  • …Und Emotion

… spiegelst!

Das bedeutet, dass du alles was du bekommst genauso zurückgibst! Fast wie beim Pingpong.

Ex-zurpckgewinnen-chatverlauf-veispiel-1

Warum ist diese Art der Kommunikation so wichtig?

  • Weil du ihm den Raum gibst, den er gerade braucht. Und du setzt ihn nicht unter Druck!
  • Und weil du den Eindruck verwirfst, ihm hinterherzurennen!
  • Und weil ihr auf einer Wellenlänge kommuniziert!

Und all das sind Eigenschaften, die für eine Rückeroberung unabdingbar sind!

Gehe so vor und du vermeidest unnötige Fehler!


#Tipp 13: Warum willst du ihn jetzt zurück

Diese Frage ist sehr wichtig!

Warum?

Weil der Grund für deine Rückeroberung entscheidet wie alles ausgehen wird!

Was ich damit sagen möchte:

  • Wenn du aus dem Kern der Angst handelst, dann wird deine Rückeroberung schief gehen.
  • Wenn du aus dem Kern der Liebe handelst, dann hast du eine viel höhere Wahrscheinlichkeit auf Erfolg.

Was ich dir damit sagen will:

  • Liebe ist, wenn du ihn seit der Trennung zurück möchtest. Unabhängig davon, ob er die neue Partnerin kennen gelernt hat oder nicht.
  • Verlustangst ist, wenn du gerade erfahren hast, dass er eine neue Partnerin hat. Und ihn nur deswegen zurück willst!
ex-zurück-trotz-neuer-freundin-grund-der-liebe

Und glaub mir: Wenn du aus Verlustangst handelst… lass es sein!

Denn spätestens, wenn du ihn zurück hast, ist auch deine Verlustangst befriedigt. Und damit würde auch deine Anziehung verfliegen!

Die Folge: Ihr wärt direkt wieder getrennt!


#Tipp 14: Keine Hass oder Wutnachrichten

Zu gerne möchte man den Ex Partner beschimpfen.

Und ihm alles mögliche an den Kopf werfen.

Denn schließlich hat er sich erst getrennt. Und zusätzlich ist er eine neue Bindung eingegangen.

Doch genau das solltest du herunterschlucken.

Denn: Wenn du jetzt Wut- und Hassnachrichten raushaust, dann verschärfst du die gesamte Situation.

Weil: Dein Ex Partner extrem verständnislos reagieren könnte. Im schlimmsten Fall wird ihn seine Neue darin bestärken, dich zu blockieren!

Die Folge: du erstickst deine gesamte Rückeroberung im Keim. Noch bevor es richtig losgehen konnte! Oder ihr auch nur eine Chance hattet!

ex-zurück-trotz-neuer-freundin-keinen-hass


#Tipp 15: Plan nach der Kontaktsperre

Viele machen während der Kontaktsperre alles richtig. Und auch davor!

Was viele jedoch nicht beachten, ist eine Strategie nach der Kontaktsperre.

Hier werden zahlreiche Fehler gemacht. Mit der Folge, dass eine Rückeroberung direkt daneben geht!

ex-zurück-strategie-mit-der-richtigen-Taktik-nach-der-KS

Das muss so nicht sein!

  • Ich habe für dich eine Strategie nach der Kontaktsperre entwickelt!
  • Folge dieser 1:1, und du kannst kaum etwas falsch machen.

Und so funktioniert diese Strategie:

Schritt eins: Kontaktaufnahme

Schreib eine

  • einfache…
  • neutrale…
  • …und objektive Nachricht.

Ein einfaches „Hallo“ oder „wie geht es dir“ reicht dafür vollkommen aus.

Schritt zwei: sobald sich dein Ex Partner meldet, wende die Spiegel-Technik an.

Wie?

Spiegel ihn in…

  • Emotion
  • Wortzahl
  • Intention
  • Und Inhalt.

Und baue darauf euer Gespräch auf.

Schritt drei: ob am Telefon oder beim chatten…

…Warte, bis ihr viel lacht und der Climax eurer Konversation erreicht ist!

Und dann sagst du: „du, ich muss jetzt leider weg. Ich habe keine Zeit! Können wir das Ganze nicht morgen bei einem Kaffee besprechen?“

UND BAMM, DAS ERSTE DATE NACH DER KONTAKTSPERRE STEHT!!!

Schritt vier: sobald es jetzt zu einem Treffen kommt, achte auf nur eine einzige Sache:

  • Habt gemeinsam unglaublich viel Spaß.
  • Und verbringt eine richtig gute Zeit miteinander.

Warum?

Weil das beweist, dass ihr zusammengehört!

Schritt fünf: Sex und co!

Grundsätzlich: Ihr solltet erst nach dem zweiten Date miteinander schlafen. Schließlich soll er dich erst einmal jagen!

Ebenso: Erst, wenn ihr miteinander geschlafen habt, redet ihr über eine erneute Beziehung.

Nicht vorher!

Warum?

Weil eure gemeinsame Zeit und der gute Sex beweist, dass ihr ein Paar seid!

 

 

Erfahre hier, wie du nach der Kontaktsperre vorgehen musst!
 


#Tipp 16: Positive Emotionen

Positiv zu denken ist eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen für die gesamte Rückeroberung.

Alle-finden-ihn-tollweil-er-alle-toll-findet

Achte darauf, dass du positive Energie weitergibst.

Dadurch fühlen sich Menschen in deinem Umfeld wohl.

Und das gilt auch für deinen Ex Partner.

Deswegen:

  • Vermeide Streitthemen!
  • Vermeide grundsätzlich negative Themen!
  • Und sollte er negativ werden, dann bring ihn zum lachen!

Warum: Weil er dann weiß:“Mit ihr kann ich eine tolle Zeit haben“.

Und das erhöht die Anziehung!


#Tipp 17: Beziehung 2.0

Viele erobern ihren Ex zurück! Selbst bei einer neuen Partnerin!

So far so good…

Gratulation, du hast es bis in die letzte Runde geschafft!

Tja,

Doch nur die wenigsten wissen, dass man auch in der letzten Runde K.O gehen kann!

Warum?

Weil die alten Beziehungsprobleme nicht reflektiert wurden!

Denn was bringt dir eine Rückeroberung, wenn die alten Probleme wieder auftauchen.

NICHTS!!

  • Man schafft die Rückeroberung!
  • Dann versucht man es 3 Monate!
  • Die alten Probleme tauchen wieder auf!
  • Und folglich kommt es direkt wieder zur Trennung!

Tu deswegen folgendes:

Überlege dir , warum eure alte Beziehung auseinandergegangen ist.

Schreibe dir alles auf! Gehe dabei ins Detail!

Finde jeden kleinen Punkt…

  • …der zum Streit führte…
  • …der euch weiter auseinander gebracht hat…
  • …und der am Ende eure Trennung verursacht hat!

Und überlege dir, wie du so etwas zukünftig vermeiden könntest! Erstelle einen Plan!

Richtiger-Umgang-bei-erneuter-Beziehung

Und sobald wieder zusammen kommt, rede mit deinem Ex darüber!

Und arbeitet ab dann gemeinsam an euren Problemen!


#Tipp 18: Notfallfreundschaft

Jeder sagt, dass eine Freundschaft mit dem Ex keine gute Idee ist.

Vor allem dann nicht, wenn eine neue Partnerin im Spiel ist.

Aber: eine Freundschaft kann ggf. auch eine Rückeroberung auslösen.

Ich würde sagen: eine Freundschaft ist erlaubt.

Aber nur, wenn es keine anderen Möglichkeiten und Optionen mehr gibt.

Ich meine: Harry und Sally haben es am Ende schließlich auch geschafft!

Halte dich dabei aber an folgende Voraussetzungen:

Eine Freundschaft wird nur eingegangen…

  • Wenn der Ex Partner dich überall blockiert hat (aus Angst, dass du zu anhänglich wirst).
  • Wenn du bereits alles versucht hast und er einfach nicht zurück will!
  • Wenn deine Chancen gerade nicht gut stehen!
Feundschaft-mit-dem-oder-der-Ex-klappt-auch

Was ist dabei wichtig?

  1. Erzeuge immer wieder Spaß, Geborgenheit, Aufregung und Respekt!
  2. Spiegel ihn in eurer Kommunikation!
  3. Erwarte dir nichts von ihm!
  4. Mach ihn eifersüchtig!
  5. Renne nicht hinterher!
  6. Entwickel dich weiter!

Nur das!

Warte einfach ab! Und schaue was passiert! Wenn du alle 6 Punkte beachtest, dann hast du zumindest eine Chance auf Erfolg!

Wichtig: Wende eine Freundschaft immer nur als letztes Mittel an! Und erwarte dir nicht zuviel!

Erfahre hier mehr zum Thema „Freundschaft mit dem Ex“!


#Tipp 19: Die KRI-Technik – Kommunikation nach der Kontaktsperre!

So eröffnest du die richtige Kommunikation nach der Kontaktsperre!

Ex-zurück-Strategie-kontakt-richtig-aufnehmen

#Tipp 20: Renne niemals hinterher

Hinterherrennen ist der größte Fehler, die man begehen kann. Und doch der häufigste!

Jeder weiß es, aber keiner achtet darauf.

Und ja, es ist auch verständlich!

Der emotionale Druck ist enorm. Gerade wenn eine neue Partnerin im Spiel ist.

Doch umso wichtiger ist es: dass du bewusst dagegen ankämpfst!

  • …Wenn du das Gefühl hast, ihm unbedingt schreiben zu müssen…
  • …Wenn du den Drang verspürst, ihm hinterherzurennen…
  • …Wenn du Angst davor hast, etwas zu verpassen…

 

Dann gehe umso mehr auf Abstand!

  • Mach dir eines bewusst: wenn du deinem Ex Partner hinterherrennst, dann wirst du für ihn unglaublich unattraktiv.

(Vor allem dann, wenn er eine neue Beziehung hat.)

  • Deswegen: kümmere dich um dich selbst, gehe auf Abstand und vermeide „hinterherrennen“!


#Tipp 21: Rede viel mit Freunden darüber

Gerade jetzt brauchst du mentale Stabilität!

Glaub mir…

Dein Ex Partner wird kaum auf ein Häufchen Elend stehen, dass im Selbstmitleid versinkt!

Deswegen dieser Tipp: rede viel mit Freunden über diese Thematik.

Zum einen wird es dir dadurch viel besser gehen und zum anderen bekommst du neue Sichtweisen.

Mitunter Blickwinkel, die du noch gar nicht hattest.

Ebenso hilft reden dabei deine emotionale Unabhängigkeit zu stärken!

Du überwindest deinen Liebeskummer also schneller.

ex-zurück-trotz-neuer-freundin-viel-reden

Und es geht dir schnell besser!

Die Folge: du wirst wieder anziehender.


#Tipp 22: Habe eine gute Mindmap

Die richtige Mindmap ist essenziell:

Wenn du schlecht über dich denkst!

…oder die Hoffnung aufgibst!

…der dich hasst…

…dann hast du eigentlich schon verloren!

Deswegen ist eine gute Mindmap so wichtig!

Sorge dafür, dass du die richtige Einstellung hast!

  • Denn dadurch hast du eine ganz andere Ausstrahlung!
  • Und diese Ausstrahlung wird auch dein Ex Partner zu spüren bekommen.
  • Denke nicht: „Was hat die andere was ich nicht habe. (Ich bin nicht gut genug)„!
  • Sondern: „Wenn er wüsste was er ohne mich alles verpasst. (Ich habe nur das beste verdient)„!
ex-zurück-trotz-neuer-freundin-richtig-denken

Und so weiter…

  • Es wird dir gut tun!
  • Es färbt auf deine Ausstrahlung ab!
  • Es macht dich für deinen Ex attraktiver!


#Tipp 23: Schreibe niemals betrunken

Es kommt öfters vor als man denkt…

UND DIE FOLGEN SIND FATAL!!!

  • Wir feiern!
  • Dann sind wir betrunken!
  • Und schon texten wir den Ex mit diversen Nachrichten zu!

Das Problem: wenn wir betrunken sind, dann öffnen wir unsere Gefühle!

(Aber leider nicht auf die klügste Art und Weise)

Die Folge: Sehr oft peinliche Nachrichten. Die sogar bis zu einer Blockade führen können!

Was können wir tun: Wenn du trinkst, dann lass dein Handy zuhause!

Glaub mir: Nichts ist schlimmer als verkatert aufzuwachen! Und zu realisieren, dass man einen 2000 Wörter Text voller kitschiger Liebesgeständnisse runtergelullt hat!

wann vermissen maenner ihre ex - betrunken schreiben

(Ohne Reaktion vom Ex)


#Tipp 24: Kenne den Trennungsgrund und nimm jeden Anlass zur Trennung

Es gibt immer Gründe für eine Trennung!

Logisch… Oder?

Also: gehen wir davon aus, dass man Probleme löst, indem man die Ursache kennt…

Dann hieße das: wenn du die Ursache für die Trennung kennst, dann kannst du auch den Auslöser für die Trennung auflösen!

Sprich: Wenn er sich z.b wegen Vertrauensbruch getrennt hat… und du wieder Vertrauen aufbaust. Dann könntet ihr viel eher zusammen kommen….

Also: Wenn du weißt, warum er sich von dir getrennt hat…

…dann weißt du auch, wie ihr wieder zusammen kommt!

Ok! Und wie?

Indem du alle Gründe kennst, die zur Trennung führten…

Und an diesen Trennungsgründen arbeitest…

Und das deinem Ex zeigst!

  • (Gerade bei Vertrauensbruch…
  • …Lügen…
  • …depressivem Verhalten…
  • …oder Kontrollsucht …
  • …kannst du durch Arbeit an dir selbst viel erreichen!)
treffen-mit-ex-wie-beim-ersten-date

D. h. für dich:

  • …Schau genau, aus welchen Gründen er sich von dir getrennt hat…
  • …Arbeite an diesen Dingen und beweise ihm, das du dich geändert hast…
  • …Und nimm ihm alle Trennungsgründe!

 

Die Folge: du wirst für ihn immer attraktiver

 

Oder klick hier, wenn du deine Trennungsgründe herausfinden möchtest!


#Tipp 25: Liebeskummer überwinden

Liebeskummer ist einer der schlimmsten Übel bei einer Rückeroberung!

Warum?

Ganz einfach: weil wir durch Liebeskummer emotional abhängig werden.

Und diese Abhängigkeit sorgt dafür, dass wir unentwegt Fehler machen…

  • Du rennst hinterher
  • Du gibst mehr nach
  • Du bist verletzlicher
  • Du bist ausgeliefert

Du hast die rosarote Brille auf.

Durch-die-rosarote-Brillesiehst-du-was-du-sehen-willstund-bist-für-deine2Fn-Ex-was-du-nicht-sein-willst

Und klar: Wenn Liebe beidseitig ist, dann dürfen auch beide die rosarote Brille aufhaben.

Ist die Liebe aber einseitig, dann ist emotionale Abhängigkeit extrem riskant.

Warum?

  1. Weil du immer weniger zurück bekommst als du gibst.
  2. Und umso mehr das haben möchtest, was du nicht haben kannst.
  3. Mit der Folge, dass du immer mehr versuchst ihn zurückzubekommen.

Doch er sieht darin ein schwaches Selbstwertgefühl und unglaublich viel Anhänglichkeit.

Und genau das macht dich für ihn unattraktiv!

Deswegen: Arbeite an deinem Liebeskummer!

 

Wie?

Schau dir unsere folgenden Tipps an!

Oder lies dir hier durch, wie du Liebeskummer überwinden kannst!


#Tipp 26: Sport!

Sport hilft extrem. Du musst wissen, dass Liebeskummer für einen Mangel an Serotonin und Dopamin im Körper sorgt.

Mit der Folge, dass wir uns schlapp fühlen, depressiv sind, dass wir uns schlecht ernähren und hinterher rennen.

Das Gute: es gibt ein Mittel!

Welches: Sport!

Wenn wir schon Liebeskummer haben, dann sollten wir uns dabei auch gut fühlen.

Durch Liebeskummer fehlt uns das Hormon Seretonin!

Durch Sport werden wiederum Hormone wie Serotonin und Dopamin ausgeschüttet.

ex-zurück-trotz-neuer-freundin-viel-sport

Die Folge: es geht uns gut!

Und genau diesen Zustand wird sich dein Gehirn einprägen. So lange, bis deine emotionale Abhängigkeit und dein Liebeskummer sehr schnell nachlassen!

Das bedeutet für dich:

Mach jeden Tag 30 Minuten extrem anstrengenden Sport.

Wichtig: es muss anstrengend sein!

Und sehe selbst… nach ein paar Tagen wird es dir wieder besser gehen!

Ps: Zudem wirst du für deinen Ex attraktiver! (Knackpo und so ;-))


#Tipp 27: Kein Kopfkino

Was wir denken, das fühlen wir! Und was wir fühlen, das leben wir!

Bei Liebeskummer ist es nicht anders. Wenn du negativ denkst und dich immer wieder in deinen Kummer hineinsteigert, dann fühlst du ihn auch immer wieder.

Und wenn du in fühlst, dann lebst du ihn auch irgendwann aus.

Genau deswegen ist es wichtig, dass du deine Gedanken bewusst steuerst…

  • …Wenn du an ihn denkst…
  • …Wenn du darüber nachdenkt, was er gerade mit seiner Neuen anstellt…
  • …Wenn du dich fragst, warum er dich verlassen hat und was die neue besseres an sich hat…

Dann denk nicht darüber nach, warum er dich verlassen hat!

  • Sondern werde dir bewusst, dass du jetzt Raum für etwas Neues und Besseres geschaffen hast!

Ebenso: Denke nicht darüber nach, wie und ob er gerade mit seiner neuen Beziehung schläft.

  • Sondern mach dir bewusst, was er mit dir jetzt alles verpasst!

…Usw…

ex-zurück-trotz-neuer-freundin-kein-Kopfkino

Wichtig: arbeite bewusst an dir! Beobachte dich und deine Gedanken! Und sorge dafür, dass du dich und deine Gedanken bewusst steuerst!


#Tipp 28: Du hast gute Karten

Ich weiß, deine Situation scheint derzeit finster zu sein. Sonst würdest du dir kaum diesen Beitrag durchlesen!

Aber: es ist besser, als du glaubst!

Denn: Höchstwahrscheinlich ist dein Ex Partner eine Trostbeziehung eingegangen. Das passiert tagtäglich! Und meistens halten diese nicht länger als 2-3 Monate.

Ebenso: wenn du alle Tipps beherzigt, dann hast du eine sehr gute Chance, ihn zurück zu erobern.

Zudem: Im folgenden bekommst du von uns eine sehr ausführliche Rückeroberungsstrategie, der du Schritt für Schritt folgen kannst.

Gerade wenn er eine neue hat!

Lies also weiter und behalte dir im Hinterkopf: du hast gute Karten!


 

Ex zurück trotz neuer Freundin – Strategie!

  1. Erkenne die Situation!

Es ist keine leichte Situation, wenn man in seinen ehemlaigen Partner noch verliebt ist, obwohl dieser schon eine neue Freundin hat.

Die Kommunikation ist eventuell blockiert oder gänzlich vorbei.

Außerdem kann es sein, dass er dich ablehnt, oder du ihm völlig gleichgültig geworden zu sein scheinst.

Es ist weiterhin eine schwierige Situation, weil du dir vielleicht Gedanken darum machst, ob du das richtige tust, wenn du versuchst, ihn zurück zu gewinnen. Berechtigterweise: Denn du kannst jetzt verdammt viel falsch machen!

Aber später dazu mehr!

Du hast vielleicht sogar ein schlechtes Gewissen, weil du das Gefühl hast, dich in eine andere Beziehung einzumischen. Was auch nicht unberechtigt ist!

Dazu kommt der starke Liebeskummer, mit dem du dich konfrontieren musst.

Und weiterhin diese Ungewissheit, ob er überhaupt noch Gefühle für dich hat. Irgendwo…

Du hast einfach noch nicht abgeschlossen und deine Nerven dürften jetzt vollkommen blank liegen!

Deswegen solltest du jetzt genau diesen Artikel lesen und befolgen, damit du schlimme Fehler vermeidest und mit der genau richtigen Strategie zum richtigen Zeitpunkt vorgehst!

Beginnen wir mit Phase 1. Insgesamt werde ich dir 4 Phasen zeigen.

Phase 1 – Ex Partner zurück trotz neuer Freundin – die Kontaktpserre aufbauen

Ist Kontakt jetzt sinnvoll oder nicht?

Diese Frage solltest du dir zuerst stellen. Denn Kontakt macht nur dann Sinn, wenn du deinen Liebeskummer überwunden und mit eurer alten Beziehung abgeschlossen hast.

Dafür musst du dich fragen wie dein jetziger Kontakt zu ihm ist.

Siehst du ihn oft, ja sogar zu oft auf privater Ebene und vielleicht sogar mit seiner Neuen zusammen? Dann ist eine Kontaktsperre sinnvoll.

Ist euer Kontakt hingegen sehr geringfügig und er zeigt kaum Interesse an dir, dann solltest du ihn nicht abbrechen. Sonst könnte er dir vollends entgleiten.

Natürlich ist auch von Bedeutung, wie lange eure Beziehung schon her ist.

Ist sie lange her, dann macht eine Kontaksperre keinen Sinn. Habt ihr euch aber erst vor ein paar Wochen getrennt, so rate ich dir, für ein paar Monate auf Abstand zu gehen, um die alten Konflikte zu klären.

Dabei solltest du die Kontaktsperre an der Dauer der Beziehung orientieren. Die Jahre sollten die Monate der Kontaktsperre sein.

Phase 2: von der Kontaktsperre bis zum erneuten Date

  • Du solltest deinen Liebeskummer überwinden.
  • Geh viel raus, konfrontier dich mit dem Thema, triff Freunde und rede mit ihnen darüber.
  • Fühle was es zu fühlen gibt und schränke dich darin nicht ein. Schaffe dir den Raum und die Zeit in deinem Alltag, den Schmerz zu überwinden.
  • Arbeite an deinem Selbstwertgefühl. Erlaube dir, dich schlecht zu fühlen, aber stürze nicht völlig ab, sondern finde Gelegenheiten, wo du dein eigenes Ich ausleben kannst und den Schmerz auch mal für ein paar Stunden vergessen kannst.
  • Arbeite an dir selbst. Finde heraus, was in eurer Beziehung schief gelaufen ist und versuche, diese Probleme zu beheben.
  • Finde heraus, was er an dir gemocht hat und vertiefe diese Gewohnheiten.
  • Eine Trennung kann viele Ursachen haben. Finde diese für dich heraus und nutze die Pause, die dir die Kontaktsperre gewährt, um zu verhindern, dass eure eventuelle zukünftige Partnerschaft an den selben Problemen scheitert.
  • Bau dein Selbstbewusstsein aus und optimiere deine Optik. Tu alles, damit du dich richtig wohl in deiner Haut fühlst!

In dieser Phase ist es wichtig, dass du dich auf 3 Punkte konzentrierst:

1.) Trennungsgründe finden:

Nur wenn du weißt, wie es zur Trennung kam, wirst du auch wissen, wie du bei einer erneuten Partnerschaft eine erneute Trennung vermeiden kannst!

Also

Gehe in dich und eruiere die Ursachen. Finde heraus, was zur Trennung führte und entwickel für Phase 3 – euer erneutes Treffen einen Plan, bei dem diese Punkte nicht mehr im Weg stehen!

Sei dabei sehr genau.

2.) Stärke deine stärken.

Schreibe auf, was er an dir liebte und warum. Baue diese Stärken an dir aus und lass sie wachsen.

3.) Arbeite an deinen Schwächen.

Finde heraus, was er nie an dir mochte – was ihn vllt dazu trieb sich einen anderen Partner zu suchen und reduziere diese Schwächen an dir.

Danach kommen wir zu Phase 3!

Phase 3 – Ex zurück trotz neuer Freundin – das wiedersehen

In dieser Phase geht es darum, dass du mit ihm ein neues Treffen arrangierst! Dabei solltest du mit gaaaanz viel Fingerspitzengefühl rangehen!

Wenn du ihn überrumpelst, dann kann das fatal enden. Denn bedenke: Er hat zu seiner neuen eine derzeit stärkere Bindung als zu dir.

Kommuniziere nicht, dass es ja jetzt freundschaftlich ist. Kommuniziere einfach garnichts, außer dieses Treffen. Signalisiere ihm auch, dass du mit seiner neuen Flamme einverstanden bist! Nimm diese Einstellung mit!

Organisiere das Treffen schlicht. Lös die Kontaktsperre zum Beispiel durch ein einfaches „Hallo“ per SMS. Sei auf keinen Fall aufdringlich!

Phase 4 – die Zurückeroberung

Erst jetzt fängt die eigentliche Zurückeroberung an. Alles vorher war nichts anderes, als schlichte Vorbereitung. Wenn du alles befolgt hast, dann sieht deine Situation jetzt folgendermaßen aus:

  • Du wirst dich mit ihm treffen
  • Du hast dich optisch verbessert
  • Du hast deine selbstbewusstsein ausgebaut
  • Du bist nicht mehr derart stark emotional angeschlagen
  • Dein Liebeskummer ist weg
  • Die Seiten an die die er liebte hast du verstärkt
  • Die Seiten an dir die er nicht mochte, sind reduziert
  • Du kennst die Gründe für die Trennung

Und das sind jetzt perfekte Vorraussetzungen für das erneute Treffen. Sobald es nun zum Date gibt, musst du dich eig. nur an eine goldene Regel halten:

  • Lass ihn zappeln. Er wird dich jetzt in einem neuen und viel besseren Lich sehen! Er wird neugierig sein.
  • Aber er soll auch wissen, dass er für dich investieren muss.

Warum ist das so wichtig?

Weil Männer Jäger sind und er genau das braucht! Lass ihn jagen und sich dich verdienene.

  • Wenn er dich anschreibt – hey, das Date war toll. Dann sagst du nur kühl, ja war nett.
  • Wenn er dir Komplimente machst, dann antwortest du nicht darauf
  • Ich denke du weißt, worauf ich hinaus möchte!

Wenn du dann diesen Kurs beibehälst, dann hast du eine gute Chance, um ihn zu bekommen!

Und jetzt möchte ich nach einer groben Zusammenfassung der Kernstrategie alle einzelnen Punkte noch weiter auseinandernehmen:

Ex zurück trotz neuer Beziehung – warum es schwierig und dennoch einfach ist

Viele Frauen, die die Liebe ihres Lebens nach einer Trennungspause trotz zwischenzeitlicher neuer Freundin wieder gewonnen haben, berichten von 5 einfachen Regeln, die sie eingehalten haben und so bekamen sie ihren ihn zurück und so bekommst auch du ihn zurück!

  • in Connection bleiben, aber sporadisch
  • nicht in seine neue Partnerschaft einmischen, aber indirekt signalisieren, dass Interesse vorhanden ist
  • nicht klammern
  • Geduld haben, schließlich ist es seine Entscheidung ob er die neue Beziehung möchte, oder die alte Liebe wieder finden möchte
  • am eigenen Wohl, körperlich sowie seelisch, arbeiten

Du möchtest ihn wiederhaben? Wenn du diesen 5 einfachen Regeln folgst, stellst du sicher, dass du keine emotionale Belastung für für ihn bist.

Er wird deine Gegenwart als angenehm empfinden und sich in seinen Entscheidungen nicht bedrängt fühlen.

So erschaffst du eine grundsätzlich positive Basis auf der ihr miteinander kommunizieren und euer soziales Band wieder in kleinen Schritten verstärken könnt.

Außerdem signalisierst du ihm damit, dass du angenehme Zeit bedeutest und nicht Stress.

Sollte er dich noch lieben und sich selbst unsicher sein, so hat er hier die Chance, seine Gefühle für dich neu zu erforschen.

Ex Partner zurück trotz neuer Freundin – warum sporadischer Kontakt

Warum ist es so wichtig, dass du den Kontakt sporadisch aufrecht erhältst? Dafür gibt es 5 einfache Gründe:

 

  1. Kommunikation ist wichtig, damit man sich nicht auseinander lebt.
  2. Zu viel Invest in Kontaktmöglichkeiten könnte dich aber auf die Freundschaftsbank abschieben.
  3. Ein lockerer Kontakt bietet die ideale Umgebung um all die Dinge zu tun, bei denen man sich seelisch entspannen kann.
  4. Hier bietet sich die Möglichkeit, dich von deiner besten Seite zu präsentieren, damit er sich an die schönen Zeiten mit dir erinnert.
  5. Lockerer Kontakt verhindert, dass sie einen Grund hat, eifersüchtig zu sein und ihm den Kontakt gänzlich zu verbieten. Er wird sich leichter tun, einen Grund zu haben, dich zu treffen.

 

Eine lockere Kommunikation bietet viele Vorteile in dieser Vorraussetzung.

Du hast nicht nur die Möglichkeit für dich herauszufinden, ob er noch Gefühle hat. Du gibst auch ihm die Chance, ohne Druck oder Stress mit seiner jetzigen Flamme, seine Gefühle zu ergründen.

Du solltest jedoch nicht mit ihm flirten oder die Kommunikation so aufbauen, dass man es als ein Date bezeichnen könnte.

Damit würdest du die Sache unnötig kompliziert machen und am Ende noch die Wut seiner Freundin auf dich ziehen, was für ihn wiederum Stress bedeuten würde.

 

Ex zurück trotz neuer Freundin – Interesse zeigen ohne zu flirten

Wenn du ihn willst, dann gibt es drei Dinge an die du dich halten solltest, wenn du ihm signalisierst, dass du ihn zurück willst.

Erstens: Flirten ist tabu. Denn dann denkt er, dass du zu leicht zu haben bist, dass du vielleicht sogar seine Entscheidungen missachtest oder noch schlimmer, dass du verzweifelt bist.

Natürlich ist die Grenze zwischen flirten und dezent Interesse signalisieren nicht immer klar zu erkennen. Aber hier ist wichtig, dass du deine Selbstachtung nicht aus den Augen verlierst.

Denn du willst dich ja von deiner besten Seite präsentieren.

Es ist sogar empfehlenswert, ihm zu zeigen, dass es dir gut geht ohne ihn.

Denn so sieht er eine selbstständige, selbstbewusste Frau vor sich und weiß, dass du ihm Zeit gibst für seine Entscheidungen, für seine Gefühle.

Zweitens: Akzeptiere, dass er im Moment eine Neue hat. Sei dir darüber im klaren, dass seine Beziehung seine Sache ist.

Sobald du versuchst dich in diese Angelegenheit einzumischen, signalisierst du ihm nur eines: dass du den Respekt vor ihm als Person verloren hast.

Er wird automatisch einen Rückzieher machen. Denn kein Mensch fühlt sich wohl dabei, entmündigt zu werden.

Achte also darauf, dass du deine Eifersuchtsgefühle beiseite tust und ihm Zeit gibst für seine Entscheidung. Wie lange du ihm dafür Zeit gibst und wie lange du bereit bist auf ihn zu warten, das überleg dir vorher genau. Denn dann wird es dir leichter fallen, Geduld mit ihm zu haben.

Drittens: Sage ihm deutlich, dass du ihn geliebt hast und dass du trotz allem eure Zeit nicht bereust.

Rede offen über eure Vergangenheit mit ihm. So kannst du vermeiden, dass es ungeklärte Probleme zwischen euch gibt, die eine künstliche Atmosphäre zwischen euch beiden erschaffen würde.

Du erschaffst damit ein Grundgerüst, auf dem eine mögliche zukünftige Beziehung aufbauen könnte.

Hier ist aber auch wieder wichtig, dass du beachtest, ob er sich mit dem Thema auch wohl fühlt. Jeder Mensch hat seine eigenen Wege und Zeiträume, um Sachen mit sich abzuklären.

Einfühlungsvermögen kann dir hier helfen.

Wie Ex zurück trotz neuer Freundin – nicht klammern!

Klammern ist der schlimmste Fehler, den du machen kannst.

Dein Ex braucht Freiraum, um die Gefühle für dich wieder aufleben lassen zu können. Wenn du ihm diesen Freiraum nimmst wirst du ihn nur noch weiter von dir wegstoßen.

Aber wie kannst du vermeiden zu Klammern? Dafür gibt es ein paar Dinge zu beachten.

überhäufe ihn nicht mit Textnachrichten oder Anrufen. Sei auch mal nicht erreichbar, oder lass dir Zeit beim Antworten.

Nicht jede kleinste Nachricht von ihm braucht eine ausschweifende Antwort. Ganz im Gegenteil. Wenn du mal länger nichts schreibst, wird er angeregt sein über dich nachzudenken und wird nicht mit Informationen von dir überhäuft.

Somit hat er die Chance in seiner eigenen Fantasie und Gefühlswelt nach dir zu forschen.

Dränge ihn nicht dazu, dich zu treffen. Gib ihm lieber immer mal passende Gelegenheiten, dich zu sehen.

Auch wenn es schwer fällt, ihn nicht zu sehen, so ist es dennoch ratsam, ihn zu dir kommen zu lassen. Vielleicht hat er Stress oder ist viel beschäftigt. Wenn du ihn dann unter Druck setzt, dich zu treffen, könnte das nur negative Gefühle bei ihm auslösen.

Viel mehr solltest du ihm deutlich signalisieren, dass du da bist, wenn er jemanden braucht. Dann wird er auf dich zugehen, wenn er auch wirklich die Zeit für dich hat.

Somit hast du seine volle Aufmerksamkeit wenn ihr euch seht.

Wenn er dir zeigt, dass er Abstand braucht, gewähre ihm diesen. 

Er wird nicht ohne Grund um Freiraum bitten. Wenn er gerade Probleme für sich bewältigen muss, ist es ratsam, dass du dich in diese nicht einmischst. Schließlich hat jeder mal Sachen, die er oder sie für sich alleine bewältigen wollen.

Und wenn er deinen Rat möchte, dann wird er auf dich zugehen. Sage ihm einfach immer mal, dass du da bist, wenn er jemanden braucht.

So gehst du sicher, dass er auf dich zu sprechen kommt und an dich denkt, wenn der richtige Zeitpunkt von seiner Seite gegeben ist.

Frage ihn nicht aus. 

Es ist sicherlich schwer, kein Interesse an seinem Privatleben, vor allem an seiner neuen Beziehung zu haben. Aber hier gilt: Lass ihn erzählen. So ist er nicht gezwungen, wenn er mit dir Zeit verbringt, sich mit Themen auseinander zu setzen, von denen er vielleicht gerade eine Pause braucht.

Ganz im Gegenteil findet er bei dir einen guten Zuhörer und kann sich bei dir fallen lassen.

Er wird motivierter sein, mit dir Zeit zu verbringen und wird öfter an dich denken.

Halte dich von seiner Freundin fern.

Sie ist mit dem Mann zusammen, den du liebst. Das ist schon mal keine Basis für eine gute Kommunikation. Du möchtest dir und auch deinem Ex diesen Stress ersparen, denn eine solche Eskapade würde nur Konflikte hervorrufen und ihn in die Position bringen, in der er sich entscheiden muss.

Das würde eventuell dazu führen, dass er gar nicht erst die Möglichkeit hat, über seine Gefühle für dich nachzudenken.

Sollte er dich also einladen, sie zu treffen, oder etwas mit ihr zu unternehmen, dann finde am besten einfach eine gute Ausrede, dass du nicht kannst.

Was tun, um Ex zurück zu bekommen trotz neuer Freundin – Geduld und Akzeptanz

Geduld ist der Schlüssel zum Erfolg.

Beachte: Dein Ex muss hier eine Entscheidung treffen. Wie lange er dafür braucht und wie er sich am Ende entscheidet, das liegt ganz bei ihm. Dein Part ist lediglich, ihm zu zeigen, dass du da bist und auf ihn wartest. Aber auch dies sollte von deiner Seite Aufrichtig gemeint sein. Verlange nicht etwas von ihm dass er dir nicht geben kann. Verlange aber auch nicht etwas von dir selbst, was du ihm nicht geben kannst.

Stelle dir am besten folgende Fragen:

  1. Wie sehr liebst du ihn noch?
  2. Wie lange willst du auf ihn warten?
  3. Kannst du seine Entscheidung, ob er dich zurück will, akzeptieren? Egal wie diese aussieht?
  4. Wirst du mit dem Gefühl von Eifersucht zurecht kommen solange du wartest? (Schließlich ist er mit einer anderen Frau zusammen)
  5. Wo ist dein persönlicher Stopp Punkt? Wann wird es dir zu viel?
  6. Hast du mit eurer alten Partnerschaft abgeschlossen?

Diese Fragen solltest du unbedingt für dich beantworten, bevor du auf ihn zugehst. Denn wenn diese Fragen nicht geklärt sind, werden sie dir im Weg stehen und eine angespannte und Konflikt geladene Lage heraufbeschwören.

Kläre diese Fragen also unbedingt im Vorfeld.

Es ist wichtig, dass du in Ruhe auf ihn zugehen kannst. Wenn du die genannten Fragen vorher beantwortest hast, kannst du dich auf eine solche Nervenaufreibende Situation vorbereiten. So wirst du fähig sein, respektvoll mit der Situation umzugehen. Es ist schließlich nicht das Ziel, seiner Freundin den Freund auszuspannen. Das Ziel ist, eurer Liebe eine Chance zu geben, wenn diese noch da ist.

Sollte er aber seine jetzige Freundin lieben, so musst du akzeptieren, dass dies so ist und ihn gehen lassen, ohne noch Fragen dazu offen zu haben.

Du wirst, egal wie er sich entscheidet, dankbar sein, dass du dir die Zeit genommen hast, herauszufinden, wie er für dich fühlt. Und du wirst eventuell sogar auf diesem Weg mehr darüber erfahren, wie deine Gefühle für ihn sind.

Fakt ist, dass du mit dieser ganzen Sache besser zurecht kommen wirst, wenn du dir Zeit nimmst.

Denn so kannst du nach vorne schauen, ohne dich fragen zu müssen, ob du nicht alles versucht hast, um euch eine Chance zu geben.

Ob es nun darum geht, dass du ihn gehen lässt, oder dass ihr gemeinsam wieder was anfangt, ist irrelevant.

Wichtig ist, dass du dir und deinen Gefühlen treu bleibst und seine Gefühle respektierst.

Auf folgende Situationen solltest du allerdings vorbereitet:

  • Die Eifersucht seiner Freundin.
  • Seine Unsicherheit.
  • Probleme die er in der Beziehung mit seiner Freundin hat.
  • Wenn er noch nicht mit eurer vergangenen Beziehung abgeschlossen hat.

Wenn seine Freundin eifersüchtig auf dich sein sollte, dann ist es wichtig, dass du nicht mitten zwischen deinen Ex und seine neue Freundin gerätst.

Dennoch sind dies Probleme, die er mit ihr klären muss. Hier ist essentiell, dass du nichts tust, was ihre Eifersucht rechtfertigen. Auch solltest du dich in Gesprächen mit ihm zurückhalten.

Denn abgesehen davon, dass dich ihre Eifersucht nichts angeht, tust du so verhindern, dass er seine Beziehung zu seiner neuen Freundin zwischen euch beide stellt.

Es ist denkbar, dass er eventuell unsicher ist und Zeit zum Nachdenken braucht.

Du solltest ihn bestärken ohne ihn unter Druck zu setzen. Außerdem ist es essentiell, dass er nicht das Gefühl bekommt, dass er schnell eine Entscheidung treffen muss. Zeige Verständnis. Gib ihm Zeit und wahre deine Position, in der du passiv anwesend bist und für ihn da bist.

So gibst du ihm Kraft und Ruhe, sich über seine Gefühle im Klaren zu sein.

Beziehungsprobleme zwischen ihm und seiner Freundin ist ein Tabuthema für dich.

Dennoch können seine Beziehungsprobleme einen Einfluss auf deine Bindung zu ihm haben, wenn du nicht aufpasst.

Es wäre ratsam in einer solchen Angelegenheit sanft aber klar mitzuteilen, dass du dich da nicht einmischst und dennoch verständnisvoll zuhörst.Die Faustregel sollte sein: Zuhören, Verständnis zeigen und Probleme nicht noch dramatisieren.Ratschläge oder Tipps solltest du ihm nicht geben, denn sonst wirst du zu seinem Beziehungsberater. Da du ihm aber klar zeigen willst, dass du ihn noch liebst darfst du diese feine Linie nicht überschreiten.

Ansonsten wirst du eventuell in die Rolle des besten Freundes schlüpfen und verlierst so die Chance, seine wahren Gefühle zu erfahren.

Solltest du nun merken, dass er noch nicht mit eurer Vergangenen Beziehung abgeschlossen hat, dann ist sehr wichtig, dass du dir im Klaren darüber wirst, dass diese Beziehung beendet ist.

Ob es Sinn macht an diesem Punkt noch mal neu anzusetzen und so die alten Konflikte ungelöst in eure eventuelle neue Bindung mitzunehmen, das ist die Frage.Denn oftmals ist es hier eher Ratsam, alte Konflikte zu lösen und erst dann wieder aufeinander zuzugehen. Ansonsten riskierst du dass eure neue Beziehung an euren alten Problemen scheitert.

Und du möchtest schließlich deinen Ex zurück und nicht seine Beziehung und dann noch eure mögliche Beziehung aufs Spiel setzen.

Wer sollte seinen Ex zurück gewinnen trotz neuer Freundin

Wenn man sich eine solche Aufgabe stellt, dann muss man sich über die emotionale Belastung im klaren sein, die auf einen zukommen kann.

Wenn du dir sicher bist, dann sei dir auch sicher, dass dies ein sehr steiniger Weg sein kann, den du von da an beschreitest.

Dich optimal auf diesen Weg vorzubereiten, ist unmöglich.

Aber gewisse Tipps werden dir helfen und dir Kraft geben, einer solchen Ausgangslage gewachsen zu sein.

Das innere Wohlbefinden sollte immer an erster Stelle stehen.

Nichts Gutes wird von emotionalem oder körperlichem Leiden entspringen. Sei es dein, sein oder das Leiden seiner neuen Freundin sein.

Um diese Herausforderung in eine gute zu verwandeln, ist es unumgehbar, dass du die Kraft hast, dich dem zu stellen, was auf dich zukommt.

Sei es dass er sich für dich entscheidet oder für seine neue Freundin.

So musst du darauf achten, dass du sozial und auch emotional etwas um dich herum erschaffst, was dich auffängt und dir unabhängig von deinem Ex Kraft gibt.

  • Freunde können nicht nur eine sehr große Bereicherung für dein Leben sein.
  • Sie sind auch ein wichtiger sozialer Haltepunkt, der dir in jeder Lebenslage innere Stärke verleiht.
  • Sie werden dich ablenken aber auch Einsamkeit und innere Leere füllen mit geselligem Beisammensein.
  • Dies wird dir helfen, ihn nicht zu klammern und ihm seinen Raum zu lassen.
  • Deine Freunde werden dir helfen zu akzeptieren und loszulassen und können dir auch mit Rat und Tat zur Seite stehen, wenn du mal den Überblick verlierst oder dir die Sache zu viel wird.
  • Sie sind ein neutraler Blick von Außen auf die Lage und eine Oase der Ruhe vor dem emotionalen Sturm in den du dich begibst, wenn du verliebt bist in jemanden, der eine andere Freundin hat.
  • Deine Freunde bringen dich auf andere Gedanken und fangen dich auf, wenn du dich verloren fühlst.
  • Pflege also deine Freundschaften und verliere sie nicht aus den Augen.
  • Sei offen für neue Freundschaften und investiere in diese.

 

  • Arbeit kann ein Ruhepol und auch zugleich eine wunderbare Ablenkung sein.
  • Durch Arbeit wird langes Warten verkürzt.
  • Und Erfolg in der Arbeit kann dir einen Halt geben, indem dein Selbstwertgefühl und dein Selbstvertrauen gestärkt wird.
  • Wenn du deinem Ex dann begegnest, wirst du eine viel selbstsicherere Ausstrahlung haben.
  • Aber auch generell ist das Leben spannender mit zusätzlichen Herausforderungen, die dich deine Grenzen überwinden lassen und dir helfen, zu erkennen, dass das Leben meist viel mehr zu bieten hat, als du zu vermuten magst.

 

  • Freizeit und Kreativität ist ein bedeutender Faktor in deinem alltäglichen Leben.
  • Hier gibst du deinem persönlichen Ich Raum, sich zu entfalten. Du bist hier einfach du, ohne Beurteilung, ohne Druck von Außen.
  • Hier kannst du dich ausleben und deiner Fantasie die Grenzen nehmen.
  • Hier kannst du deine inneren Anspannungen lösen und deine eigenen inneren Konflikte lösen.
  • Dies ist ein wichtiger Bestandteil auf deinem Weg, deine Liebe wiederzugewinnen.
  • Denn nur wenn du mit dir im Reinen bist, kannst du ihm als du selbst gegenübertreten und dankbar sein für deine und seine Existenz.
  • Er wird dich ganz anders wahrnehmen, wenn du mit dir selbst Frieden geschlossen hast.

 

Das äußere Wohlbefinden hat einen nicht unbedeutenden Einfluss auf das innere Wohlbefinden.

In einem gesunden Körper lebt eine gesunde Seele. Wenn du deine inneren Konflikte überwinden willst, so brauchst du Kraft und Energie, die dir nur ein gesunder Körper geben kann.

Hierfür musst du einige generelle Faustregeln beachten, die dir helfen einen gesunden Alltag zu führen.

  • Gesunde Ernährung ist der Schlüssel zu einem gesunden Körper.
  • Dafür brauchst du Kraft und Gesundheit.
  • Der einfachste Weg ist eine Ernährungsberatung.
  • Aber man kann auch selbst im Internet nachschauen und von den Erfahrungen anderer profitieren.
  • Du solltest beachten, dass es sehr zeitaufwendig sein kann, selbst zu schauen, wie man sich am besten gesund ernährt.
  • Gesunde Ernährung wird nicht nur dein Aussehen positiv beeinflussen, sondern auch dein inneres Befinden und deine Ausstrahlung.
  • Du wirst mehr Energie für den Tag haben und an vielen Sachen mehr Freude empfinden.
  • Die Betonung liegt hier auf „gesund“ und nicht auf „abnehmen“.
  • Von Diäten solltest du absehen, da diese oft sehr ungesund sind und dir mehr schaden als nützen.
  • Eine Ernährungsumstellung mit vorheriger Untersuchung und Beratung beim Arzt sind das was dir helfen wird.

 

  • Sport bereichert dein Leben in vielerlei Hinsicht.
  • Nicht nur kann Sport zu einem gesunden Lebensstil beitragen, er hebt auch dein Selbstwertgefühl und gibt dir den Antrieb, in schwierigen Situationen voranzugehen und nicht so schnell aufzugeben.
  • Finde eine Sportart die zu dir passt und mit der du dich wohl fühlst.
  • Sport ist immer ein guter Weg, Frustration oder innere Anspannungen effektiv abzubauen.
  • Er ist also ein ideales Ventil, wenn dir die Angelegenheit mit deinem Ex zu viel wird und du nicht weißt wohin mit dir.

 

Avatar

About Liese Ex zurück Expertin