Deine Ex hat einen Neuen? Und Du kannst an nichts anderes mehr denken? Wie
aber sollst Du mit dieser Neuigkeit umgehen? Wie Dich jetzt verhalten?

Es ist wirklich keine schöne Situation! Doch kannst Du auch diese
Herausforderung schaffen. Das weiß ich aus eigener Erfahrung nur allzu gut…
Denn ich steckte einst in genau der gleichen Situation.

Doch ich habe es geschafft. Mithilfe von ein paar Tipps und Tricks. Und das
kannst Du auch! Wenn Du nämlich die folgenden Ratschläge befolgst…

Welche das sind? Hier erfährst Du es:

1) wie es Dir trotz dieser Nachricht sofort besser geht

2) Wie Du Dich jetzt verhalten solltest

3) weitere zwei Tipps für Dich

4) Wie Du sie zurück erobern kannst

5) was im Falle von Schockzustand zu tun ist

6) wie die Kontaktsperre angewandt werden sollte

7) Warum Du jetzt so eifersüchtig bist

8) ob Deine Ex nicht vielleicht doch zurück kommt

9) und das Fazit


Sie hat einen neuen – so geht es dir sofort besser

Ich habe damals oft die folgende kleine Übung angewandt. Die mir sehr dabei
geholfen hat, meinen Schmerz und meinen Schock zu verstehen. Meine Gefühle:
Warum ich gerade so reagiere. Und sie half mir dabei, wieder zu mir zu
kommen. Probiere es daher aus – es lohnt sich!

1.) Bevor Du von ihrem Neuen hörtest: Wie ging es dir?

Erinnere Dich daran. Wie Du Dich gefühlt hast. Wie zufrieden Du mit Dir,
mit Deinem Leben warst.


2.) Nachdem Du von ihrem Neuen hörtest: Wie ging und geht es dir?

Du hast die Nachricht erhalten. Was hat sie mit Dir gemacht? Was ausgelöst?
Wie geht es Dir jetzt?


3.) Werde Dir bewusst, dass all das nur in Deinem Kopf passiert

Du hast Deine Ex (noch) nicht persönlich getroffen. Ihr seid auch nicht in
Kontakt. Geschweige denn wieder miteinander intim geworden.

Sprich: Es ist nichts angefallen, das den Kummer und den Schmerz auf
natürliche Weise verstärkt. Du hast „nur“ von ihrer neuen Beziehung gehört.
Alles hat sich daher in Deinem Kopf abgespielt!


4.) Versuche, den Zustand vor dieser Nachricht wieder zu erreichen

Und das ganz bewusst. Wie Du das schaffst? Indem Du Eifersucht und Schock
direkt im Kopf auflöst! Also dort, wo sie auch entstanden sind!

5.) Akzeptiere die Situation und lasse sie gehen

Befreie Dich von diesem Besitzdenken. Du hast keinen Anspruch mehr auf die
Ex! Das gelingt Dir auch, indem Du Dir deutlich machst: Auch ohne sie ging
es Dir gut. Und zwar sehr gut! (Zumal es sicherlich so einiges gab, was
Dich an ihr störte. Und was in der Beziehung nicht rund gelaufen ist.
Erinnere Dich ruhig daran.)

Ex hat einen Neuen – wie verhalten?

Unternehme erst einmal nichts. Warum nicht?


1.) Weil die Bindung zu ihrem Neuen nun besonders stark ist

Stichwort Verliebtheitsphase. Mehr muss ich eigentlich gar nicht sagen,
oder?!?

2.) Weil Druck ausüben rein gar nichts bringt

Gut, Du zwingst sie zu einer Entscheidung. Doch mal ehrlich: Keiner wird
gerne zu etwas gezwungen. Und in solch einem Fall wird sie, Deine Ex, sich
immer für die gerade stärkere Bindung entscheiden. Also für den Neuen. Und
das bedeutet für Dich: Sie ist für immer verloren.

3.) Weil Du erst einmal die Verliebtheit abwarten solltest

Die gute Nachricht für Dich ist: Die Zeit spielt für Dich. Denn sobald die
Verliebtheitsphase vorbei ist, wird auch die emotionale Bindung zum Neuen
weniger. Dann erst solltest du Schritte in Richtung Rückeroberung
unternehmen!


4.) weil Du bis dahin eine Kontaktsperre aufrecht erhalten solltest

So löst Du bei ihr nämlich das Gefühl von vermissen aus. Doch dafür
brauchst Du nun mal die Kontaktsperre…

5.) Weil Du Dich jetzt um Dich selbst kümmern solltest

Gut, sie ist in Deinem Kopf. Und Du kannst sie nicht vergessen. Doch
kümmere Dich erst einmal um Dich selbst! Und schaffe Dir genau das Leben,
das Du immer schon führen wolltest. Das Dir Spaß macht. Und dabei hilft,
über sie hinweg zu kommen. Setze Deine Träume und Wünsche um!

Sie – meine Ex hat einen neuen Partner – 2 Dinge für dich

1.) Gehe auf Abstand!

Stelle Dir mal vor, die Situation wäre umgekehrt. Du hast eine Neue. Bist
sehr verliebt in sie. Und auf einmal ruft Dich Deine Ex ständig wieder an.
Und will sich in alles einmischen. Nervig, oder? Genauso wird es nun Deiner
Ex gehen! Die sich garantiert von Dir distanzieren wird. Und all Deine
Annäherungsversuche abblocken wird.

2.) Frage Dich, warum sie plötzlich wieder so interessant für Dich ist

Ja, das ist ein sehr typisches Gefühl in dieser Situation. Doch dahinter
stecken in der Regel ganz bestimmte Gründe. Welche das sind? Schauen wir
uns das mal genauer an!

1. Eure Bindung ist nicht mehr da

Gut, das ist eigentlich schon mit und durch die Trennung so gekommen. Doch
erst jetzt wird es einem so richtig klar: Es gibt (erst einmal) kein Zurück
mehr in die Beziehung. Denn sie ist in einer neuen Partnerschaft, ganz
offiziell.

Was das in uns auslöst? Es schmerzt, dass diese Bindung zwischen der Ex und
uns nun endgültig zerstört ist. Und wir reagieren folgendermaßen: Wir
wollen die Ex umso mehr wieder zurück. Das alte Besitzdenken wird also
reaktiviert.

Doch ist es das Richtige, sich nun um die Rückeroberung zu bemühen? Nicht
unbedingt! Denn wie gesagt gab es bestimmte Probleme. Und Gründe, warum es
zur Trennung kam. Dies sollten wir nicht außer Acht lassen!

2. Man will stets das, was unerreichbar ist

Denn das wirkt auf uns unglaublich reizvoll. Gerade durch diese
Unerreichbarkeit, Das ist ein sehr menschliches Gefühl. Fast schon
instinktiv. Durch dieses Unerreichbar sein wird das Objekt unserer Begierde
erst richtig besonders und wertvoll. Doch vor allem deshalb… (Erinnere Dich
daran, wie sehr Du Deine Ex beachtet hast, als sie noch nicht in festen
Händen war…)

3. Der Vorher-Nachher Vergleich

Ich knüpfe mal direkt an den vorherigen Punkt an: Findest Du Deine Ex erst
wieder interessant, seitdem sie offiziell vergeben ist?

Dann kannst Du Dir einer Sache sicher sein: Solltest Du mit ihr zusammen
kommen, wird die anfängliche Euphorie rasch verfliegen. Und Ihr beide
werdet wieder in bestimmte Verhaltensmuster zurückfallen. Das gilt auch für
Eure Gefühle!

4. Man bereut die Trennung

Oder fragt sich, ob diese ein Fehler war. Nun ist man der Überzeugung, dass
man diesen Fehler nicht einfach rückgängig machen kann. Auch das schmerzt!

Meine Ex hat einen neuen Freund – wie bekomme ich sie zurück – ich will sie
zurückgewinnen

Unter

Ex zurück trotz neuem Freund – Tag für Tag Anleitung



erfährst Du mehr! Denn an dort habe ich das Thema bereits sehr ausführlich
behandelt…

Ex Freundin hat sofort einen neuen – der Schock

Ja, der erste Schock ist groß. Kann einen wirklich umhauen. Doch wie
solltest Du nun damit umgehen? Hier sind meine Tipps für Dich:

1.) Lasse der Wut wenig Spielraum!

Und achte darauf, die Wut nicht an anderen unbeteiligten Personen
auszulassen. An Dir oder der Ex natürlich auch nicht. (Das Gleiche gilt für
ihren neuen Freund.) Das Kopfkissen oder der Boxsack sind natürlich
erlaubt…

2.) Bleibe ruhig und baue die Kontaktsperre auf

Gehe auf Abstand. Und zwar sofort! Das hilft Dir dabei, die Ruhe zu
bewahren. Und keine unüberlegten Handlungen zu unternehmen.

3.) Kümmere Dich um Dich und Dein Leben!

Das ist jetzt nämlich das Beste, was Du tun kannst! Das – und das Kümmern
um Dich selbst. Um Dein eigenes Leben. Das bringt Dir kurz- und langfristig
sehr viel mehr als ständig auf Facebook nachzuschauen, was die beiden
aktuell so machen!

Ex Freundin hat neuen Freund – die Kontaktsperre

Wie gesagt ist eine Kontaktsperre jetzt sehr, sehr wichtig. Alle
wesentlichen Infos bekommst Du auf dieser Seite.

Hier erfährst Du, wie Du sie aufbauen kannst:

▷ Kontaktsperre einleiten und ankündigen


Hier erfährst Du, wie lange die Kontaktsperre dauern sollte:

▷ Kontaktsperre Dauer – wie lange sinnvoll?


Hier erfährst Du, wie Du sie auflösen kannst und was danach passiert:

https://interfe.net/kontaktsperre…/ex-freundin-zurueck-gewinnen-nach-kontaktsperre/

Ex hat neuen Freund – ich bin eifersüchtig

Ja, auch das ist ein sehr menschliches Gefühl. Doch frage Dich: Handelt es
sich bei der Eifersucht wirklich um Liebe? Oder ist es nicht eher
Besitzdenken, das uns so fühlen lässt? In diesem Fall zumindest?

Liebe bedeutet für mich hingegen: Man will, dass es dem Anderen so gut wie
möglich geht. Und deshalb sollte man auch versuchen, der Ex ihr neues Glück
zu gönnen! Und sie los zu lassen.

Das ist wahre Liebe für mich. Versuche es deshalb! Und akzeptiere, wie es
ist. Frage Dich zudem: Hätte sie Dich wirklich glücklich machen können?
Schließlich ging Eure Beziehung in die Brüche…. Versuche, nichts im
Nachhinein zu idealisieren! Und schöner und besser zu machen, als es war…

Ex hat einen neuen – kommt sie zurück?

Vielleicht kannst Du sie trotz allem nicht vergessen. Wie realistisch ist
es jedoch, dass sie zu Dir zurück kommt?

Es ist realistisch, wenn…

Du den Schlussstrich gezogen hast.

In diesem Fall ist es wahrscheinlich, dass sie bei der Trennung noch einige
Gefühle für Dich hatte. Diese klingen nicht einfach so ab. Das kann eine
Chance für Dich sein!

Sie bei der Trennung immer noch Gefühle für Dich hatte.

Sie kann Dich nicht einfach so vergessen – siehe oben. Auch das ist etwas,
worauf Du gezielt aufbauen kannst!

Der Neue nur dazu da ist, Dich eifersüchtig zu machen…

Er ist sozusagen nur „Attrape“: Dient nur für den Übergang. Und um eben
diese Eifersucht, von der wir in dem Text bereits sprachen, zu aktivieren.
Das hat in diesem Fall geklappt, würde ich mal sagen!

Es ist unrealistisch, wenn…

S
ie
den Schlussstrich gezogen hat.

In diesem Fall wird sie sich die Entscheidung reiflich überlegt haben. Und
sie nicht einfach so getroffen haben. Nein, sie hat ganz bestimmte Gründe
dafür!

Sie sehr viel für ihren Neuen empfindet.

Von ihrer Seite aus ist also definitiv Liebe mit im Spiel. Bitte akzeptiere
das. Und dass er sie wirklich glücklich macht! Dem solltest Du nicht im
Wege stehen…

Sie keine Gefühle mehr für Dich hat.

Die haben sich nämlich im Laufe der Zeit verabschiedet. Ganz allmählich.
Bis gar keine mehr vorhanden waren. Daran hat sich bis heute nichts
geändert.

Fazit

Die Nachricht, dass die Ex nun wieder in festen Händen ist, ist stets ein
Schock. Der vielfältige Emotionen auslöst.

Doch solltest Du Dich bewusst wieder auf Dich selbst konzentrieren. Einen
Schritt zurück treten. Und die Gefühle, die nun in Deinem Kopf auftauchen,
gründlich analysieren.

Denn oftmals wird die Ex nur deshalb interessant, weil sie nun nicht mehr
verfügbar ist. Sich jetzt um die Rückeroberung zu bemühen, wäre deshalb ein
großer Fehler. Den Du hoffentlich nicht begehst!