Skorpion Mann erobern

Den Skorpion Mann erobern – so wird’s gemacht!

Du bist sehr, sehr an einem Skorpion Mann interessiert? Doch weißt Du jetzt nicht: Wie kannst Du bei diesem Herrn landen? Was gefällt ihm? Und welche Eigenschaften und Verhaltensweisen solltest Du bei Dir jetzt ganz besonders betonen?

Keine Sorge: In diesem Beitrag erfährst Du alles, was Du hierzu wissen musst. Und zu wissen gibt es so einiges. Hat dieser Herr doch eine recht komplexe Persönlichkeit. Aber das ist Dir selbst vielleicht schon aufgefallen…

Hier ist erst einmal das Inhaltsverzeichnis:

1) Wie ist die Skorpion Mann Traumfrau?

2) Welche Frauen gefallen dem Skorpion Mann? Weitere Infos und Hinweise!

3) Wie den Skorpion Mann verliebt machen? Tipps und Tricks für Dich!

4) Wie das Skorpion Mann Interesse wecken? Das solltest Du ebenfalls wissen!

5) und mein Fazit zum Thema!


Was zeichnet die Skorpion Mann Traumfrau aus?

Damit Du diesen Herrn für Dich erobern kannst, solltest Du ihn erst einmal besser verstehen. In der Regel wirkt er nach außen hin sehr cool und selbstbeherrscht. Besonders am Anfang wird er sich niemals in die Karten schauen lassen.

Doch lasse Dich von diesem Eindruck bloß nicht täuschen. Denn er ist im Inneren recht empfindsam und emotional. Und daher verschlossener und schüchterner, als so manch eine( r) das denkt…

Nicht selten gibt er sich betont geheimnisvoll und rätselhaft.

Spontane Gefühlsausbrüche verbietet er sich nicht selten.

Daher wird er sich in Eurer Kennenlernphase auch nicht verliebt geben, sofern dies nicht zutrifft.

Hat er jedoch Feuer gefangen, dann will er sich auch ganz und gar auf diese eine Person einlassen. Umso mehr ein Grund für ihn, keine „halben Sachen“ zu machen. Sonst könnte er ja wertvolle Zeit verschwenden. Und diese eine Gelegenheit verpassen, die ihn zum wahren Liebesglück verhilft…

Die Skorpion Mann Kennenlernphase: Wie solltest Du Dich verhalten?

Er wird ziemlich schnell entscheiden, ob er was mit Dir anfangen kann oder nicht. Er ist nämlich ein Schwarz-weiß-Denker. Bei ihm heißt es also: hopp oder top! Wenn er sich Dir also (mehr oder weniger geschickt) entzieht, dann weißt Du, woran Du bei ihm bist.

Umso mehr ein Grund, sich besonders in der ersten Phase mit ihm richtig ins Zeug zu legen. Baue Vertrauen zu ihm auf, das ist ganz wichtig. Denn von Natur aus ist er sehr misstrauisch.

Sei bloß nicht zu oberflächlich.

Denn solch eine Eigenschaft mag er gar nicht.

Er ist jemand, der alles über die Person wissen will, die ihm da gegenüber steht. (Es kommt also nicht von ungefähr, dass das Zeichen der Psychoanalyse der, na klar, Skorpion ist…)

Und so wird er Dich instinktiv schnell verstehen. Auch jene Dinge, die Du eigentlich gar nicht preisgeben wolltest…

Von sich selbst wird er hingegen erst einmal nicht sehr viel erzählen. Ja, das ist ein Widerspruch. Aber auch dieses widersprüchliche Verhalten gehört nun mal zu ihm… was er sich also bei Dir heraus nimmt, das wird er eventuell nicht unbedingt bei Dir akzeptieren und hinnehmen. Darauf solltest Du gefasst sein!

Das waren einige erste Hinweise zum Skorpion Mann und seinen Vorlieben und Vorstellungen. Doch gibt es natürlich noch so einiges mehr zu diesem Thema zu sagen. Was genau, fragst Du Dich? Lies selbst:

Welche Frauen gefallen dem Skorpion Mann? Weitere Hinweise

Er ist stets an dem Blick hinter der (strahlenden) Fassade interessiert. Das, die vielleicht dahinter liegenden dunkleren Seiten, sind das, was ihn anzieht und reizt. Daher wird er Dich erforschen wollen. Und wissen wollen, was Dich antreibt. Was Deine Komplexe sind. Und so weiter.

Das ist eine Frage, die ihn nicht nur während der Kennenlernphase sehr stark umtreibt. Gibst Du Dich daher zu unbeschwert, gehst ständig mit einem „Lass mal fünfe gerade sein“ Gefühl durchs Leben: Dann wird ihn das irritieren. Und erst recht sein Interesse wecken – da muss doch noch etwas dahinter stecken? Gleichzeitig aber erwächst auch das Misstrauen.

Das gilt auch für den Fall, dass Du ihm aus dem Nichts heraus Deine Gefühle für ihn gestehst.

Denn mit Überraschungen kann er eher wenig anfangen.

Sei offen und ehrlich mit ihm. Vor allem dann, wenn er Dir seine Fragen stellt! Sei ihm gegenüber aber bloß nicht zu neugierig. Das kann er nämlich nicht haben.. (ja, ich weiß: er selbst darf, Du aber nicht…)

Was Du noch wissen solltest: Er ist von Natur aus eifersüchtig. Treue ist für ihn daher eine absolute Voraussetzung für eine glückliche und harmonische Beziehung. Flirtest Du daher ständig mit anderen Männern oder gehst sogar fremd: Dann musst Du Dich auf so einiges gefasst machen. Vor allem darauf, wie schmerzhaft sein Stachel sein kann, mit dem er dann zusticht..

Ja, dieser Herr verlangt durchaus so einiges. Umso mehr ein Grund, keinen Fehler zu machen. Und sich richtig zu verhalten. Noch mehr Hinweise und Tipps dazu findest Du im nächsten Kapitel:

Wie den Skorpion Mann verliebt machen? Weitere Tipps und Tricks

Sei niemals gleichgültig ihm gegenüber. Gut, das hattest Du wahrscheinlich ohnehin nicht vor. Doch gerade bei ihm kann sich das als ein fataler Fehler herausstellen. Denn Du erkennst nicht gleich, ob und wie sehr Du ihn mit diesem Verhalten getroffen hast. Bis Du Wochen später dann die Konsequenzen zu spüren bekommst…

Wisse daher: Er ist so viel sensibler, als er das seine Umgebung glauben machen möchte.

Sei zudem nicht arrogant.

Spiele keine Spielchen mit ihm – er wird das aufgrund seiner Menschenkenntnis und analytischen Fähigkeiten ohnehin durchschauen können.

Mache Dich nicht lustig über ihn.

Und dränge ihn zu nichts. Denn dieser Herr hat seinen Stolz…

Wie den Skorpion Mann noch erobern?

Sei darauf gefasst: Mit diesem Herrn ist es nicht unbedingt einfach, eine gleichberechtigte Beziehung zu führen. Denn er hat so seine Ansprüche und Vorstellungen. Und, wie Du ja bereits gelesen hast: Er nimmt sich so manches heraus, was er bei Dir nicht dulden würde.

Umso mehr solltest Du ihm dieses Verhalten klar machen. Und ihm Grenzen setzen. Dann wird er Dich als starke Frau an seiner Seite annehmen und respektieren.

Bist Du jedoch ZU eigenständig und freiheitsliebend: Dann könnte es mit ihm schwierig werden.

Denn im Grunde wünscht er sich eine sehr tiefe und innige Beziehung. Halbe Sachen sind, siehe oben, mit ihm einfach nicht drin!

Er ist eher ein Mann fürs Extreme. Das ist ihm manchmal auch bewusst – ich kenne so manch einen Skorpion Herrn, der sich gleich zu Beginn dafür entschuldigt, dass es mit ihm wohl nicht einfach werden wird…

Er neigt dazu, Extremes zu provozieren. Und geht in die Tiefe.

Denn Tabus und Abgründe haben es ihm einfach angetan.

Was er macht, macht er richtig. Nicht nur bei der Liebe, auch bei seinen Hobbys. So läuft er vielleicht Marathon oder bricht gerne zu Tagestouren in den Bergen mit dem Mountainbike auf. Und so weiter.. Oder er hat sich einem politischen oder auch religiösen Leitbild mit Haut und Haaren verschrieben.

Ist er also für etwas oder jemanden entflammt: Dann geht er auch voll und ganz darin auf. Das gilt auch für eine Partnerschaft – die für ihn dann auch wirklich verbindlich ist. Je cooler er sich also gibt, umso weniger ist er gefühlsmäßig interessiert!

Er hat diese Hoffnung und diese Vorstellung von der perfekten Beziehung. Von der großen Liebe.

Doch nicht selten ist das für ihn ein so hohes Ideal, dass er das wohl niemals erreichen wird.

Genau das aber ist für ihn ein Grund, in der Beziehung zu bleiben. Der Weg ist also das Ziel für ihn!

Und er will gemeinsam mit Dir daran arbeiten. Und (seine) Vorstellungen in der Hinsicht verwirklichen…

Gehe dann in Dich. Und frage Dich, ob Du dazu ebenfalls bereit bist. Denn da ist nun mal diese Seite in ihm, die beherrschen möchte. Ein wenig Anpassung ist ja schön und gut. Aber sich zu sehr aufzugeben – nein, das solltest Du auf keinen Fall mit Dir machen lassen. So charmant und liebenswert dieser Herr auch daher kommt…

Gebe ihm daher Contra, wenn es für Dich richtig ist. Dann wird er Dich umso mehr lieben. Denn er braucht einfach gewisse Widerstände! Geht es seiner Ansicht nach zu glatt und zu reibungslos: Dann wird er sofort misstrauisch. Und kann dies nicht annehmen. Nicht selten bricht er dann aus heiterem Himmel einen Streit vom Zaun. Um eben solche Widerstände zu schaffen…

Ja, schon ein wenig kompliziert, dieser Herr, nicht wahr? Doch habe ich Dir dazu noch ein bisschen mehr zu sagen. Neugierig geworden? Dann gehe weiter zum nächsten Kapitel:

Wie (noch) das Skorpion Mann Interesse wecken?

Markiere Dein persönliches Revier. Stehe zu Deinen Überzeugungen und Werten. Und vertrete diese ihm gegenüber – mit Leidenschaft. Er wird sofort erkennen, wenn Du etwas heucheln willst! Doch je authentischer Du ihm gegenüber bist, umso besser…

Zeige ihm, dass Du hartnäckig bist. Und nicht beim kleinsten Widerstand gleich aufgibst. Sei nicht faul und bequem. Denn das ist etwas, dem er so gar nichts abgewinnen kann.

Und dann ist da noch die Sache mit der Sexualität. Schauen wir uns dieses Thema ebenfalls mal an:

Skorpion Mann erobern – wie ist das mit der Sexualität?

Es bringt nichts, wenn Du ihn zu etwas drängen willst. Willst Du daher beim ersten Date mit ihm ins Bett gehen: Dann wird er sich häufig nicht drauf einlassen. Es sei denn, Du bedeutest ihm nicht wirklich viel. Denn er geht nun mal nicht mit jeder schnellen Bekanntschaft in die Kiste. Nein, er will erst einmal herausfinden, ob sie es auch wirklich wert ist!!

Besser ist es da, sich ihm anfänglich ein wenig zu entziehen.

Dann wird sein Interesse umso mehr geweckt werden.

Habt ihr dann eine Beziehung begonnen, dann steht Dir ein ziemlich erfülltes Sexualleben bevor. Denn das spielt bei ihm eine große Rolle. Und wie gesagt: er ist dann voll und ganz mit dabei. Konzentriere Dich daher auch sexuell voll und ganz auf ihn. Du wirst es nicht bereuen!!

Jetzt solltest Du diesen etwas komplexen Charakter ein wenig besser kennengelernt und verstanden haben. Deshalb möchte ich nun alles sacken lassen. Und nur noch ein kleines Fazit ziehen:

Skorpion Mann erobern – mein Fazit

Er sucht nach einer Partnerin, die sich aus vollem Herzen für ihn und nur für ihn entschieden hat. Er braucht Vertrauen und eine enge Bindung. Es ist nun an Dir, diese Bindung aufzubauen. Dann wird er sich Dir gegenüber öffnen. Und dir auch seine verletzliche Seite zeigen…

Zeige ihm, dass Du an seiner Seite und für ihn da bist. Beweise Geduld – er braucht einfach ein wenig. Denn gerade zu Beginn werden etliche Fragen und Zweifel in seinem Kopf sein. Dränge ihn zu nichts. Dann wird er das Weite suchen. Hat er aber erst einmal sein natürliches Misstrauen überwunden: Dann bleibt er auch bei Dir. Und Du wirst mit einer sehr intensiven Partnerschaft belohnt werden. In jeglicher Hinsicht!!

Avatar

About Frederic Dittmar

Hallo, Mein Name ist Frederic Dittmar! Ich bin Coach für Persönlichkeitsentwicklung und beschäftige mich seit nunmehr 5 Jahren mit dem Thema Trennungen, Panikattacken, Depressionen, Glück und Vitalität! Ich freue mich das du zu uns gefunden hast! Und hoffe, dir bei all deinen Problemen weiterhelfen zu können! Lies hier mehr über mich